(sponsored)


Jede Menge Goodies warten in unserem Adventskalender auf Dich! Ab dem 1. Dezember öffnet sich auf ubwg.ch täglich ein Türchen. Reinschauen lohnt sich!

Heute öffnet sich Türchen Nummer 11 unseres Adventskalenders – präsentiert wird es von StudioSounds in Bern. Zu gewinnen gibt es einen exklusiven HD25-Kopfhörer von Sennheiser. Viel Glück!

StudioSounds baut mit seinem Angebot eine Brücke zwischen analoger und digitaler Welt und schafft einen Überblick über das wachsende Angebot von Instrumenten, Geräten und Software. Im Mittelpunkt steht dabei stets das Wohl der Kundschaft. Beratung aus erster Hand – sowohl für Neulinge, als auch für Profis.

Erfahre mehr über StudioSounds hier.

Hinweis: Bei den Bildern handelt es sich jeweils um Symbolbilder und nicht um jeden Fall um den effektiven Gewinn.


Teilnahmebedingungen:

Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen, das Formularfeld auszufüllen oder eine E-Mail mit Betreff «StudioSounds Advent» zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden innert einer Woche per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Verlosung läuft jeweils ab 12 Uhr mittags bis Mitternacht des jeweiligen Kalendertages. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Glück!

Unser Newsletter wird nur sporadisch versendet und nur dann, wenn wir auch etwas zu erzählen haben.
Wir planen im Jahr 2024 neben unserem Haupt-Newsletter wöchentlich über unsere Verlosungen zu informieren. Kurz und knapp.

Information zum Datenschutz:
Mit der Teilnahme an der Verlosung willigt der/die Teilnehmer:in ein, dass bei einem allfälligen Gewinn der Vor- und Nachname an die Veranstalter:innen weitergeleitet werden. Alle anderen Daten, wie bspw. E-Mailadresse(n), insbesondere sämtliche Daten der Teilnehmenden, die nicht gewonnen haben, werden gelöscht.


Quellen: StudioSounds Bern

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.