(sponsored)


Gute Nachrichten aus Bern! Die schweizweit bekannte Eventreihe Abflug Berlin, die bereits zum zweiten Mal hintereinander in der Top 10 Auswahl bei den umstrittenen Swiss Nightlife Awards steht, kehrt zurück in die Hauptstadt. Gemeinsam mit der in Bern ansässigen Event- und Bookingagentur Dropout Agency soll die einst für elektronische Musik bekannte Location im Berner Marzili, der legendäre Gaskessel, elektronisch wiederbelebt werden. Nach unzähligen spannenden Bookings in den Jahren 2009-2014, in denen die Crème de la Crème der internationalen Musikszene das Jungend- und Kulturzentrums bespielten, wurde aufgrund nicht genau zu bezeichnender Interna, wie auch Vorlagen seitens der Stadt Bern, fast gänzlich auch das Durchführen elektronischer Events verzichtet.

Die Location, ein alter Gaskessel, hatte mit seinen zwei Floors (Konvex 1 & 2) und der Lage direkt an der Aare schon immer einen besonderen Charme, obgleich innen viel an ein Jugendzentrum erinnerte und sich nicht im typischen Club-Stil präsentierte. Nach intensiven Umbauarbeiten, die diesen Sommer zu Ende gebracht wurden, hat sich der Gaskessel nicht nur zu einem richtigen, schönen Club mit zwei Floors, einer Galerie und schwarzem Face-Lift gewandelt, sondern hat auch viel Geld und Know-How in den Kauf und die Einstellung der neuen Beschallungsanlage auf dem Hauptkonvex investiert. Für jeden Gast ein wunderbares Erlebnis für’s Auge wie auch fürs Ohr. Darum freut es umso mehr, dass ab Dezember 2016 renommierte Veranstalter den Gaskessel wieder mit den Grössen aus House & Techno beschallen – auch der Club selbst plant scheinbar wieder elektronische Eigenproduktionen. Bisher bestätigt fürs 2017 sind: Format:B, Magdalena, Extrawelt, Oliver Koletzki, Jan Blomqvist, Einmusik b2b Saalbach live, Red Robin, Sascha Brämer & Jake the Rapper.

Gaskessel Bern

Für Gäste im „alten“ Gaskessel gibt es unzählige Gründe wiederzukommen. Sei es der Charme des kleinen und feinen Konvex 2 oder der mehr als gelungene Umbau des Mainfloors inkl. neuem PA. Weiter vernimmt man, dass auch das Personal am Eingang mittlerweile einen üblichen Umgang mit den Gästen an elektronischen Events pflegt, was noch den letzten Zweifler dazu animieren sollte, den neuen Gaskessel bald einmal von innen zu begutachten.

Gelegenheiten dazu gibt es viele; die elektronische „Wiedereröffnung“ findet am 17. Dezember 2016 statt. Abflug Berlin präsentiert Format:B, Anthik, DJ Scum, Luca de Granids & Juli Lee auf dem Mainfloor, während Dropout Agency den Konvex 2 von Mastra live, Jorg / Jon Donson, Bfly Steiner & Abel bespielen lässt. Im Rahmen unserer Adventsaktion verlosen wir für besagtes Spektakel 1x 2 Tickets inkl. Getränkegutschein für einen Welcome-Drink.

Wir wünschen viel Glück!

Abflug Berlin auf Facebook | Dropout Agency auf Facebook |Event auf Facebook


Teilnahmebedingungen:

Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Abflug Berlin“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.