We Love The Sun - NuNach seinem letzten Release „Fool“ (erschienen auf White Music), veröffentlichte Nu seine neuste Platte „We Love The Sun“ auf dem Berliner Label „Bar25“.

Nu, welcher bereits in verschiedenen Genres Erfahrungen sammeln konnte (Deep House, Hip Hop, Trip Hop, Ambient, Experimental, Dance und sogar Film- / Theatermusik), veröffentlicht mit seiner neusten Auskopplung ein Andenken an schöne Tage im ehemaligen Club an der Spree. Der Live Act konnte somit seine erste eigene EP auf „Bar25“ releasen.

Der wehmütige Gesang von „We Love The Sun“ lässt jeden, der einmal seine Erfahrungen in diesem legendären Club machen konnte, zurückdenken. Selbst der Rhythmus erinnert an die spezielle Atmosphäre von einst.

Der „Let It Be Naked Remix“ von „Acid Pauli“ übernimmt dieselbe grossartige Stimmspur, ist im Wesentlichen aber fröhlicher.

Zu dem ist mit „Dance in My Pants“ ein echter Geheimtipp auf der Platte vorhanden! Mit seinen kurzen Vocal Snippets, Blasinstrumenten und sogar Mundharmonika Klängen beschert Nu zusammen mit „Christopher Schwarzwalder“ eine sehr tanzbare Nummer!

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.