Lade Events
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. In unserem Eventkalender findest Du alle anstehenden Raves!

Safe Spaces und Subkultur: Queerness und Zürcher Clubkultur im Wandel der Zeit

ab 19:00Samstag, 16. März @ 19:00 - 20:30

Programm: Podiumsdiskussion mit Sandro Niederer, Alain Mehmann, Laure Schwarz, Oli Zurkirchen, Domini Cavalli (Host)


Eintritt frei

Elektronische Musik war schon immer queer – queerer noch als andere Musikrichtungen. Von den New Yorker Ballrooms der 70er bis hin zu den schwulen House Clubs im Chicago der 80er Jahre. Die LGBTQIA+ Community hat die Popkultur beeinflusst wie wenige andere Faktoren. Und auch die Zürcher Clubszene wäre nicht das, was sie heute ist, ohne das Aera, das Labyrinth oder das Spidergalaxy und all den dazugehörenden Protagonist*innen der Szene.
Sind Safe Spaces und Subkultur der Nährboden für Kreativität – in der Musik und anderswo? Unter welchen Bedingungen kann aus Diskriminierung Kunst und Kultur wachsen? Und wie haben sich «Queer» und «Techno» in Zürich gegenseitig beeinflusst – früher und heute?

Sandro Niederer (Father of House B. Poderosa)
Alain Mehmann (Klaus Club, Heaven)
Laure Schwarz (Chez Brigitte, Genf)
Oli Zurkirchen (Musiker*in, u.a. Olan!, ENL)
Host: Domini Cavalli (Kweer Ball)
Eintritt: Prox Libre

Details

Datum:
Samstag, 16. März
Zeit:
19:00 - 20:30
Eventskategorie:
Webseite:
https://www.photobastei.ch/site/activity-details?id=391

Standort

Photobastei
Sihlquai 125
Zürich, 8005 Schweiz
Google Karte anzeigen