Hoppla, da haben die Macher vom Hive kurzerhand ein gesamtes Monatsprogramm in ihr kommendes Jubiläumswochenende gepackt. Wir freuen uns jedenfalls auf jede Menge gute Musik am 10 jährigen Jubiläum des nachtaktiven Bienenstocks.

Und weil wir fast sicher sind, dass ihr ebenfalls einzigartige Momente im Hive erleben konntet, verlosen wir für jede Nacht 1×2 Gästelistenplätze. Schreibe uns von deinem besten Erlebnis im Hive und gewinne gratis Eintritte für Freitag, Samstag oder Sonntag. Mehr Infos zum Wettbewerb gibt’s ein wenig weiter unten auf dieser Seite.

www.hiveclub.ch


10 Jahre Hive am Freitag, 12.02.2016, ab 23:00 Uhr

Auf los geht’s los. Am Freitag startet das Hive in seinen dreitägigen Jubiläumsmarathon. Neben einem vielfältigen musikalischen Programm zeigen die Macher auch die Premiere ihres neuen Films „10 Jahre Hive – Die Doku“.

Line-Up: HVOB (live), Sascha Braemer, WhoMadeWho DJ-Team, Abdel Hady & Manuelle Musik, Andreas Ramos & Schmerol. Dani Nydegger & Herr Müller, Jimi Jules, Manuel Moreno


10 Jahre Hive am Samstag, 13.02.2016, ab 23:00 Uhr

Ganz nach Hive’scher Art gibt’s am Sonntag kein Halten mehr. Mehr als 20 Acts versorgen euch mit feinster elektronischer Musik bis in den späten Sonntagabend – um dann fliessend in Jubiläumstag Nr. 3 zu starten.

Line-Up: Skinnerbox (live), Adana Twins, André Galluzzi, Anja Schneider, Edu Imbernon, Jake The Rapper, Jesse Rose, Animal Trainer, Bang Goes, Benja & Reto Ardour, Co.mini, Deneha, Gleichschritt, John Player, Kellerkind, Manon, Matija & Sayan Sobuth, Nader, Styro2000, Vanita sowie Da Sign& The Opposite in Concert


10 Jahre Hive am Sonntag, 14.02.2016, ab 20:00 Uhr

Fritz Kalkbrenner, noch Fragen? Der überaus erfolgreiche Berliner Produzent beglückt das Hive mit einem seiner weltberühmten Live-Shows. Getanzt wird, bis niemand mehr stehen kann.

Line-Up: Fritz Kalkbrenner (live), Einzig & Faerber, Kyrill & Redford, Mismo & Sche Sche


Verlosung: Mit freundlicher Unterstützung vom Hive verlosen wir für jede Jubiläumsnacht 1×2 GL-Plätze. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns eine E-Mail mit eurem schönsten, verrücktesten oder spannendsten Hive-Erlebnis zu schreiben (win@ubwg.ch). Mit der Teilnahme geben sich die drei Gewinner einverstanden, dass ihr Zitat am Freitag , den 12. Februar, anonym auf ubwg.ch veröffentlicht werden könnte. Alle Gewinner werden bis spätestens Donnerstag per E-Mail benachrichtigt. Wir wünschen allen viel Glück! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Anzeige

1 Kommentar

  1. Tina Spagnuolo Antwort

    Der schönste Moment war, als Monika Kruse im Hive spielte. Die Musik fühlte ich bis unter die Haut. Die Zeit verging so schnell in dieser Nacht. Plötzlich wurde es hell, wir waren oben, und das Licht strahlte durch die Fenster ins Hive. Ich befand mich in einem Wunderland. 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.