Bern erlebte dieses Jahr mitnichten einen ruhigen Sommer. Im Schnitt wurde mehrmals wöchentlich zu einem Tanz unter freiem Himmel geladen – eine schöne Entwicklung. Seien es die Stadtoasen, die BOLONES-Gründungsfeier im Warmbächli, diverse bunte Quartierfeste oder die Fraktion Tanz mit Dropout beim Glasbrunnen. Es war viel los. Nun steht endlich der September vor der Türe und läutet bekanntlich die nächste Clubsaison ein: Kellerkinder und sonnenscheue Club-Amateure kommen auf ihre Kosten. Um den hauptstädtischen Startschuss ins bunte Club-Tohuwabohu zu zementieren, wurde gleich zu Monatsbeginn einer der ganz grossen Namen in der Minimal- und Techno-Szene in den Berner Gaskessel gebucht: Boris Brejcha – verdanken tun wir dies Abflug Berlin mit Unterstützung der Dropout Agency.


Boris Brejcha


Die gesamte FCKNG SERIOUS-Clique reist im Tourbus an

Als wäre Boris‘ Auftritt im schmucken Gaskessel noch nicht genug Grund zur Freude, bringt er sogar seine gesamte Crew mit. Nebst Management und Tour-Mitbringseln sind Ann Clue, Deniz Bul und Theydream mit von der Partie und unterstützen den Headhoncho von FCKNG SERIOUS bei seinem Auftritt auf dem Mainfloor.

Ganz im Sinne des Imprint-Namens FCKNG SERIOUS (das beim Bewerben von Veranstaltungen auf Facebook übrigens Profanity-Probleme verursacht) machen die Veranstalter von Abflug Berlin und Dropout verdammt ernst: Die grosse Produktion findet nicht standesgemäss an einem Wochenende statt, sondern an einem stinknormalen Donnerstag. Ein Risiko! Doch wer Boris Brejcha kennt, lässt sich die Performance des (teilweise) Masken-Manns auch so nicht entgehen. Spontane Freiwünsche bis hin zu spontanem Fernbleiben der Arbeit resp. Krankwerden könnten in Bern am übernächsten Freitag vermehrt auftreten.

Bereits zweimal in der Hauptstadt verzückt

Wer bereits etwas länger „High-Tech-Minimal“ frönt, wie der Chef des Frankenthalers Imprint seinen Musikstil bereits des Öfteren bezeichnete, dürfte sich an zwei denkwürdige Nächte in der hiesigen Techno-Geschichte erinnern: Bereits 2009 war Boris Brejcha Gast in Bern – die Elektrostubete lud ihn damals zu einer der legendären Geburtstagspartys in den Dachstock. Sechs Jahre später kam er zurück und spielte ungeplant ein verlängertes vier Stunden-Set an einer We call it Techno. Die allseitigen Erwartungen sind entsprechend hoch – um deren Erfüllung steht es aber im Wissen von Boris allgegenwärtiger Magie gut.

Ein Trailer für das abend- und nachtfüllende Techno-Programm

Um den Gästen die ganze Bandbreite eines schönen Techno-Abends zu gewähren, beginnt die Veranstaltung bereits um 21.00 Uhr. Wer dennoch in richtiger Rave-Laune ist, kommt natürlich ebenso auf seine Kosten. Die Veranstaltung dauert bis nach 5 Uhr und wird allenfalls noch von einer Afterhour im Stadtzentrum ergänzt – wie man in Bern munkelt. Vor der Türöffnung kredenzt der stadtbekannten Party-Dinner-Service Tastefool ein exklusives 3-Gang-Dinner für die Teams der Veranstaltenden, der Location und natürlich für Boris Brejcha & seiner Begleitung.

Das Besondere daran: Wir verlosen 1x 2 Plätze für dieses Super-Dinner mit Boris & Crew inkl. Eintritt für die anschliessende Party!


Donnerstag, 07.09.2017 ab 21.00 Uhr im Gaskessel Bern.

Mainstage: Boris Brejcha, Ann Clue, Deniz Bul & Theydream | FCKNG SERIOUS SUMMER-TOUR
Konvex 2:
Patrischa (Naturklang / ZH), Bfly Steiner (Dropout Agency), Le Bérger (Dropout Agency), Corpataux (Dropout Agency)

Event auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/455639638105625

Vorverkauf bei Starticket (Very Early-Bird & Early-Bird bereits ausverkauft):
https://www.starticket.ch/de/tickets/fucking-serious-tour-2017-m-boris-brechja-deniz-bul-uvm-20170907-2200-gaskessel-bern


Verlosung: Wir verlosen 1×2 exklusives 3-Gang-Dinner im Gaskessel Bern inkl. 2 Eintritten für die Party mit Boris Brejcha im direkten Anschluss. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Boris Brejcha“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Mittwoch, 12:00 Uhr, per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!


 

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.