Promo

Diesen Samstag, 21. September lädt das Basler Musikerkollektiv Alma Negra das Funk- und Jazz-Juwel Hailu Mergia zum Konzert ins Moods ein. Danach übernehmen sie die Zügel gleich selbst und führen musikalisch durch die Nacht.

Das neue Alma Negra Residency-Konzept ist eine überaus spannende Angelegenheit. Jeden Monat laden die begnadeten Basler Musiker interessante Jazz-, Funk- oder Soulmusiker aus aller Welt in den Club Moods im Zürcher Schiffbau ein. Nach dem Konzert ist die Nacht allerdings noch nicht vorbei, denn dann führen Alma Negra mit ihrer von Jazz und karibischen Klängen inspirierte elektronische Musik gleich selbst durch die Nacht. UBWG wird diesen Samstag mit Alma Negra über ihr Konzept sprechen und in den nächsten Wochen einen ausführlichen Bericht über ihr Projekt veröffentlichen. Bis es aber so weit ist, gilt es erstmal nach vorne zu schauen.

Der Gast am kommenden Samstag ist Hailu Mergia. Der äthiopische Keyboarder und Akkordeonist gründete bereits in den früher 70ern die Walias Band und somit den Etho-Jazz. 1977 schaffte die Band mit «Tche Belew» ein absolutes musikalisches Meisterwerk und erlangte so einen grossen Bekanntheitsstatus.


Der Titeltrack des gleichnamigen Albums „Tche Belew“ von 1977


Über zwei Dekaden spielte die Band auf der ganzen Welt und begeisterten das Publikum mit ihrer innovativen und funkigen Musik, allerdings ohne Hailu an ihrer Seite. Dieser flüchtete in den frühen 80er Jahren aus seinem Heimatland in die USA. Auch dort veröffentlichte er hin und wieder eigene Produktionen, doch diese waren durch die weite Distanz nicht wirklich in seinem Heimatland angekommen und blieben deshalb grösstenteils unbekannt. Erst vor fünf Jahren wurde seine Musik von der Plattform «Awesome Tapes From Africa» wiederentdeckt und veröffentlicht.

2018 hat der Wahl-Amerikaner nach langer Zeit sein neustes Solo-Album «Lala Belu» veröffentlicht. Das neue Album widerspiegelt die persönliche, aber auch musikalische Wandlung des Musikers über die vergangenen 40 Jahre. Eine Reise durch Konflikt, Einsamkeit, Freiheit, Schweiss und Arbeit bis zum Wiederaufbau seiner Karriere, alles in einem Album vereint.


Dieses Album präsentiert er zum ersten Mal in der Schweiz. Am 21. September im Moods Club. Wir verlosen 2×2 Tickets für das Konzert und die Afterparty.


Hailu Mergia – Alma Negra Residency
Samstag, 21. September @ 20:30 – 3:00  //  Moods
Line-Up: Hailu Mergia, Alma Negra


Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für Konzert von Hailu Mergia inkl. Afterparty am Samstag, 21. September im Moods. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Alma Negra“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag (18.00Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen viel Glück!


Bild: myhelsinki.fi


Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.