Eine Aussicht zum Verlieben: Beachbar Isleten (Foto: Beachbar Isleten Instagram)

In der Ortschaft Isleten im Kanton Uri ist seit kurzem so einiges los, denn die lokale Beachbar trumpft neuerdings mit hohem Besuch – so am 3. Juli mit dem Zürcher Label L.E.T.

Optimistisch und den neusten Lockerungen entsprechend durchaus berechtigt, spriessen nach und nach Events unter freiem Himmel aus dem Boden. Wer eine imposante Kulisse zu bieten hat, sticht konsequenterweise heraus. Ganz vorne mit dabei: Die Beachbar Isleten am Urnersee (es ist echt nice, wir waren auch da). Zu Besuch ist das Kollektiv L.E.T, das hohen städtischen Besuch mit in die Innerschweiz bringt. Im intimen Rahmen sorgen Alci, Andreas Ramos, Don Ramon, Jetru und Robert Orel für den nötigen Sound.

Die Tickets – unter anderem auch mit Bustransfer von Zürich – gibt’s auf Ticketino. Alle weiteren Infos sind dem Facebook-Event zu entnehmen.

Teaser zum L.E.T-Event

L.E.T – Love w/ ALCI
Samstag, 3. Juli, 12 bis 22h
Line-Up: Alci, Andreas Ramos, Don Ramon, Jetru, Robert Orel
Specials: Shotbar, Stand mit Artwork von Ninja Hopp und Leda Éugenie
Die Veranstalter bieten ein zusätzliches Ticket für den Bustransfer von Zürich HB nach Isleten und zurück an. Die Tickets gibt’s auf Ticketino.
Alle weiteren Infos sind dem Facebook-Event zu entnehmen.

Für den Einlass wird ein Schnelltest benötigt. Es gelten die BAG-Regeln.


Verlosung:
Wir verlosen 1×2 Tickets inkl. Busreise (ab Zürich HB nach Isleten) für L.E.T w/ ALCI. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „L.E.T“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag, 25. Juni (12.00 Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!

4 Kommentare

  1. L.E.T, das Line Up, die Location… Zeit, dem mich verfolgendem Fluch des nie etwas Gewinnens ein Ende zu setzen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.