Bereits zum vierten Mal beehrt Deborah de Luca die kaufmännische Bruderschaft an der Pelikanstrasse. Nach erfolgreichem Auftritt des berühmten iranischen Duos Blade & Beard wollen die Jungs von Dark Blue gleich an einem weiteren positiven Abend anknüpfen.

Da haben sich ja anscheinend zwei gefunden! Schon ganze drei Dates und diesen Freitag steht schon das nächste vor der Tür. Eine reife Leistung von Dark Blue, wenn man bedenkt, dass die gebürtige Neapolitanerin das ganze Jahr um den Globus jettet. Umso erfreulicher, dass sich die Techno-Queen jeweils einmal im Jahr einen Abend Zeit lässt, um mit der limmatstädtischen Gesellschaft Nettigkeiten auszutauschen. Nicht umsonst war die Italienerin an den letzten zwei Jubiläen von Dark Blue zu Gast – die Frau hat was auf dem Kasten, legendär ihr Cercle-Set beim Château Chambord (siehe Video unten)!

Überhaupt möglich machte es jedoch erst Dark Blue – das Label, welches sich vornahm, Techno im Kaufleuten zu vermarkten. Das sorgte anfangs bei vielen für Lacher und Stirnrunzeln, doch zwei Jahre und ungefähr 30 DJ’s später, gehört das Partylabel mittlerweile wie die Bootynite, Disco Party oder Costa del Soul, zum festen Bestandteil der Partyreihen des Kaufleuten.

Mit Deborah De Luca nimmt Dark Blue somit sein drittes Jahr in Angriff.

Forza!


Dark Blue mit Deborah de Luca// 12. Oktober, ab 22:00 Uhr // Kaufleuten Club



Verlosung: Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für Deborah De Luca im Kaufleuten. Um an der Verlosung teilzunehmen, könnt ihr uns entweder einen Kommentar hinterlassen, oder eine E-Mail mit dem Betreff „Deborah De Luca“ schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis Freitag, 12. Oktober (12:00 Uhr), per E-Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Viel Glück!


Titelbild: Deborah De Luca (PRESS)


Anzeige

3 Kommentare

  1. Wür sie zu gern mal gseh willi Sälber gärn techno sound mache und das es super chance für mich wär 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.