Das Programm vom Miras Weekender, der dieses Wochenende vom 20. bis zum 22. Dezember in der Zukunft und im Kauz stattfindet, kann mit nichts je Dagewesenem verglichen werden.

«Die wahrscheinlich beste Veranstaltung des Jahrzehnts» wäre wohl ein gewagter Titel, dennoch kein falscher. Es handelt sich dabei um eine subjektive Betrachtungsweise. Doch auch durch die nötige Objektivität ist das Programm aussergewöhnlich. Doch eins nach dem anderen.

Die Miras-Feiereien sind ja bekanntlich sowieso schon eine sehr feine Sache, egal ob sie jetzt in der Zukunft oder im Kauz sind. Oder im Wald. Oder allem zusammen. Ok, ohne den Wald. Dafür mit dem Saint Luke, der Bar3000, der Kauz-Garage und einer 24/7 Ravehotline.

Natürlich steht in allem Vordergrund die musikalische Unterhaltung. Diese sind auf vier Clubnächte/-tage verteilt. Freitags in der Zukunft, samstags in der Zukunft und dem Kauz und sonntagnachmittags bis in die Nacht im Kauz.

Das Booking für diese Tanzveranstaltung ist grossartig. So gut, dass eine Auflistung weitaus kräftiger wirkt, als eine detaillierte Vorstellung der Künstler. Angeführt wird das Ensemble von Call Super, Identified Patient, Job Sifre und Stenny. Dazu kommen Amygdala, Baby Val & Jamira Estrada, Cos, der mutter und die sohn, DJ Nat, Douala, Fanny, I-vye, Jakob Szön, Noria Lilt, die zweikommasieben DJs aus Luzern und schlussendlich die Miras Crew aka Atrice, Chardaniel, Lazaro Conde, Sentiment und Valentin Neu. Ufff.


Ein wahres Traum-Booking


Doch wie gesagt, handelt es sich bei dem dreitägigen Plausch keineswegs bloss um einen Rave. Das Rahmenprogramm ist es, was das Ganze zu einer kompakten und umfangreichen Veranstaltung macht.

Zwei Panels über Nachhaltigkeit bringen einen interessanten und sehr wichtigen Aspekt zur Sprache, welcher auch für die Clubkultur von enormer Wichtigkeit ist. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Zürcher Szene und dessen Akteure, wobei sich der zweite Teil um das grössere Bild dreht. Eingeladen wurden unglaublich interessante Gäste. Mit dabei sind diverse Vertreter des Zürcher Nachtlebens, der Universität Zürich, ClubCulture4Amazon und Job Sifre.

Das ist schon alles? Kaum! Am Miras Weekender gibt es auch Konzerte, am Miras Weekender gibt es auch akusmatische Konzerte (was ist da der Unterschied fragst du?), am Miras Weekender gibt’s Workshops und am Miras Weekender gibt’s Performances. Aus Fairness dem Veranstalter gegenüber verlinken wir euch gerne die etwas längere Erklärung des Programms.

Zu guter Letzt: Zusammen mit dem Neuen Institut für charmante Eskapaden (NICE) wurde eine neuartige Rave-Infoline eingerichtet. Unter der Nummer 077 490 88 32 kann man von Freitag bis Montag praktisch jederzeit sämtliche Infos über die Party erhalten, Lebensweisheiten einholen oder sich nach der Zukunft (bewusst zweideutig) erkunden.

Nach dem Verfassen dieses Artikels sind letztendlich doch Objektivität mit Subjektivität verschmolzen und bestätigen die zu Beginn gemachte Aussage. Aber keine Angst, wir verlosen 2×2 Tickets für den ganzen Weekender!


Verlosung: Wir verlosen 2×2 Listenplätze für das ganze Wochenend! Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Miras Weekender“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag (18.00 Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!


MIRAS Weekender 2019 @ Zukunft – Freitag
ab 21:00  //  Zukunft
Line-Up: Domi Chansorn (live), Call Super, Jakob Szön, Noria Lift fka La Bohème, zweikommasieben DJs (Bar 3000)

MIRAS Weekender 2019 @ Kauz – Samstag
ab 17:00  //  Kauz
Line-Up: Modulaw und Bernstein (Konzert), Identified Patient, Job Sifre, Cos, É

MIRAS Weekender 2019 @ Zukunft – Samstag
ab 23:59  //  Zukunft
Line-Up: Stenny, Douala, Jamira Estrada, Baby Val, F96 DJs (Bar 3000)

MIRAS Weekender 2019 @ Kauz – Sonntag
ab 16:00  //  Kauz
Line-Up: Atrice, Chardaniel, Lázaro Conde, Sentiment, Valentin Neu


Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.