Am Samstag, dem 22. August, findet auf dem Üetliberg endlich wieder ein Rave unter freiem Himmel statt. Angeführt wird „THE VIEW“ von niemand geringerem als Dixon höchstpersönlich.

Beim Uto Kulm gibt’s immer mal wieder Raves und kleine Festivals, das wissen wir wohl alle. Es ist unglaublich erfrischend, was die Familie Fry in Kooperation mit den Zürcher VeranstalterInnen für tolle Kooperationen eingeht und dem lokalen Tanzvolk Raves über ganz Zürich ermöglicht. Und so hat wiedermal ein Naturklang-Event mit „THE VIEW“ einen Namen bekommen, welcher den Nagel auf den Kopf trifft. Denn es gibt wohl kaum einen Ort, wo man eine schönere Aussicht hat, als vom Uetliberg aus. Die ganze Stadt Zürich und den halben See auf einen Blick, umgeben von einer aufwendigen Naturklang-Deko, schon schön.

Doch auch die Aussichten aufs Line-Up versprechen einiges. Angeführt wird dieses nämlich von wirklich niemand Geringerem als DIXON höchstpersönlich. In den letzten 14 Jahren hat Dixon unzählige grandiose Edits und Kollektionen veröffentlicht, ist aber hauptsächlich als Labelmanager von Innervisions und eben als DJ tätig. Letzteres kann er, nicht zuletzt durch jahrelange Erfahrung und viel Talent, ausserordentlich gut. Deshalb werden seine DJ-Sets auch heute noch gefeiert und man freut sich immer wieder, wenn der Name «Dixon» den Kopfteil eines Veranstaltungsbanners schmückt.



Doch natürlich ist der Berliner Headliner nicht der einzige namhafte Gast an dieser Naturklang-Feierei. Unterstützt wird er auf der Mainstage nämlich von seinem langjährigen Freund Alex Dallas, mit welchem er schon vor gut 20 Jahren in Zürich feierte. Dazu spielen auch Masaya, Reto Ardour und NK-Resident Gianni vor und nach diesen Herrschaften.

Neben der grossen Hauptbühne gibt’s aber auch noch eine Live-Bühne. Da wird, wie man es sich schon denken kann, hauptsächlich Live-Musik gespielt. Da wäre zum einen Ben Böhmer. Der 25-jährige Berliner Produzent und Live-Act hatte ein monumentales Jahr, denn da wurde er unter anderem als einer der „Ones To Watch“ des Billboard Magazine ausgezeichnet, landete seinen ersten „Essential New Tune“ bei BBC Radio 1 von Pete Tong und machte Remixes für Lane 8 und Jan Blomqvist. Und dann gibt’s auch noch Tompaul, die zurecht als Schweizer Hoffnungsträger elektronischer Popmusik gelten, und zuletzt Gheist, die wohl am besten mit diesem Video vorgestellt werden können.



Verlosung:

Wir verlosen 1x Hotel-Package für 2 Personen für das Uto Kulm inklusive Late-Checkout und naürlich zwei Festivalpässen. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „THE VIEW“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Montag, 17. August (18.00Uhr) per E-Mail benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen viel Glück!



Fotos: Von Naturklang zur Verfügung gestellt

10 Kommentare

  1. THE VIEW!

    Eigentlich sött ich jetzt ah minere Bachelorarbeit schribe anstatt eu es Mail und en Kommentar! Aber da ichs absolut abartig nötig han eh Schribmotivation bis am Samstig z‘ha gibi alles zum die Tickets gwünne! Ich wär unglaublich happy wenns klappe würd! Es wär mini Chance mich endlich mal voll und ganz bis am Sa uf mini Arbeit z‘konzentriere chönne;)
    Bitte gäbet mer die Möglichkeit min Frust uf em Üetliberg abztanze chönne! Ich bruches dringend..

    Ganz liebi Grüessli

    Lou

  2. Endlich wieder einmal einen Rave mit anständigen Line up… scho seit Beginn der Pandemie warten
    Meine Freunde und ich auf eine Tanznacht mit guter Musik…

  3. Traub Timothy Antwort

    Liebes Unsere Beweggründe Team

    Es ist mir eine grosse Freude an diesem Gewinnspiel teilzunehmen. Ich bin ein grosser Techno fan! Besonders Ben Böhmer ist einer meiner liebsten Artisten dieser Szene.
    Es wäre ein Traum wenn dieses Event für mich zur Realität werden würde.
    Besten Dank für solch eine Möglichkeit.
    Ich wünsche Ihnen allen noch eine angenehme Woche.

    Freundliche Grüsse

    Timothy Traub

  4. An meinem 20J Geburtstag (29.02) wollte ich an einen Rave gehen, leider wurde dieser Wunsch nicht erfüllt bezüglich Covid-19, es wurde alles Abgesagt… Seit dem war ich nicht mehr Raven, aber ich halte es langsam nicht mehr aus! Ich muss mein Tanzbein schwingen! ❤ THE VIEW ❤

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.