(sponsored)


Zahlreiche Auszeichnungen schmücken ihre noch junge Karriere, unter anderem einen Award für den Essential Mix of the Year auf BBC One oder Producer of the Year gemäss DJ Mag. Trotz dem ganzen Hype um Ihre Person bleibt Maya Jane Coles sich selber treu, sie bleibt Underground.

Angefangen hatte alles vor gut zehn Jahren, als die in London gebürtige Anglo-Japanerin mit 15 Jahren erstmals Hip-Hop sowie Trip-Hop produzierte. Ein paar Jahre später sollte die elektronische Musik ihr Herz erobern, was vor allem Besuchen in verschiedenen Dubstep Clubs zu verdanken ist. Verständnis von Bässen und Groove gewann sie später an Deep-House und Technoparties in der Gegend von East London. Bevor ihr mit dem Track What They Say endgültig der Durchbruch gelang, spielte sie im Dub-Duo She Is Danger zusammen mit Lena Cullen, wo diese unter anderem Künstler wie Gorillaz geremixt hatten.

Maya ist eine wahrgewordene Gestaltswandlerin, was elektronische Musik angeht. Sie veröffentlicht Musik unter verschiedenen Pseudonymen, wie zum Beispiel Nocturnal Sunshine, dessen Lieder allgemein basslastiger sind. Der darin enthaltene düstere Sound hinterlässt ganz klar eine englische Signatur. Dabei bedient sich die Londonerin eines weiteren Genres von der Insel: Dubstep. Was für viele auf den ersten Blick (Oh je, Skrillex Trauma) soundtechnisch zu abstrakt tönen kann, bändigt Maya Jane Coles in traditionelle Strukturen, was das Resultat sehr interessant macht.

Dass es mit der Eventreihe Dark Blue im Kaufleuten womöglich langsam zu einem Tapetenwechsel kommt, werden wahrscheinlich viele von euch bemerkt haben. Nachdem das letzte Mal eher ein Softie und Happy-Music Produzenten der elektronischen Musik im Kaufleuten zu Gast war, geht es mit Maya Jane Coles definitiv in die entgegengesetzte Richtung. Wie die Londonerin selber mitteilte, möchte sie mehr innovative und dunklere Akzente in der Welt des Mainstreams setzen.

Support erhält sie vom Groove Duo und Gründer der Partyreihe „Rakete“ namentlich Animal Trainer.

What a Night this will be!

Dark Blue w/ Maya Jane Coles


Verlosung: Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für kommenden Freitag. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag, 12:00 Uhr, per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!



Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.