Der Sommer ist da und mit ihm steigt auch die Vorfreude, unter freiem Himmel mit seinen Liebsten zu tanzen und das Leben zu feiern. Doch wo steigen eigentlich die beliebten Openair-Partys? Wir haben uns umgeschaut und eine Übersicht mit einer Auswahl an lohnenswerten Festivals zusammengestellt.


Grillentanz Festival Arbon

Grillentanz Arbon

Das Grillentanz Festival in Arbon ist in den letzten Jahren zu einer festen Grösse in der Ostschweiz herangewachsen. Jahr für Jahr ausverkauft, schafft es der einzigartige Event an einem der schönsten Plätzchen, direkt am Bodensee, sowohl Liebhaber von Konzerten als auch Raver erstklassig zu verwöhnen.

Wann: Samstag, 26. Mai 2018 // 16:30 – 02:00
Wo: Arborn am Bodensee
Line-Up: RAZZ, Gudrun von Laxenburg, Matto Rules, Bongalow Family, Schwarzmatt uvm.


THE PARK

THE PARK

Zwei Tage gute Musik, sich den Bauch vollhauen mit Köstlichkeiten und das in einer wunderschönen Umgebung. Im MFO PARK Zürich feiert Naturklang und BTTR zusammen mit euch den Sommer. Am Freitag mit Gratiseintritt und Unplugged Musik und am Samstag am All Day I Dream Showcase mit Lee Burridge uvm.

Wann: Freitag & Samstag, 1. & 2. Juli 2018 | 12:00 – 24:00

Wo: MFO PARK, Zürich

Line-Up: Lee Burridge, Bedouin, Yokoo, Tom James, Aya, Soulmate


Gut Gelaunt Festival

Gut Gelaunt Festival 2018

Neue Festivals sind immer etwas Tolles. Wenn dann auch noch das Line-Up stimmt, gibt es keine Gründe, sich nicht selbst ein Bild davon zu machen und ordentlich zur guten Laune beizutragen. Wir sind gespannt auf die erste Ausgabe des Gut Gelaunt Festivals in Winterthur!

Wann: 2. – 3. Juni 2018 | 12:00 – 10:00

Wo: Stadtguet Areal & Stadtchäller, Winterthur

Line-Up: Enzo Siragusa, East End Dubs, KOKO, James Mc Hale, Aamir uvm.


teCHAMsee Opening 2018

TeCHAMsee

In Zug feiern die Veranstalter des beliebten Daydance ihr achtjähriges Bestehen. Im Hirsgarten-Areal am schönen Zugersee findet der Rave statt – mit Biergarten, aufgewertetem Soundsystem, einer Menge gut gelaunter Raver und natürlich mit Afterparty. Und falls das Wetter nicht mitspielen sollte, wird eine Woche später die TeCHAMsee Saison lanciert!

Wann: Samstag, 9. Juni 2018 | 12:00 – 21.00

Wo: Hirsgarten-Areal, Zug

Line-Up: Soloduo, Frank Vespari, Crotek, Il Vice b2b Freya, The Rumours, Tuned, Backstube b2b Yannick Müller, RA-Moon


Rakete Open Air pres. The Lake

Rakete The Lake

Dass die Rakete gute Partys veranstaltet, ist weitherum bekannt. Ab und an wagen es die Macher auch, etwas weiter auszuschwärmen und etwas Grösseres auf die Beine zu stellen. So beispielsweise mit „The Lake“. 11 Stunden lang Feiern ohne wenn und aber – und das direkt am Zürichsee!

Wann: 16. – 17. Juni 2018 | 13:00 – 02:00

Wo: Horn Areal, Richterswil

Line-Up: Âme, Stephan Bodzin (live), Rodriguez Jr. (live), Edu Imbernon, Animal Trainer, Dario D’Attis uvm.


Château RW9

Château Jolifanto

Vom 21. bis 24. Juni 2018 empfängt Charlotte la Charpadeuse ihre Gäste zum dritten Mal in ihr Schloss im französischen Burgund. Dabei öffnet sie ihre Tore zum ersten Mal bereits ab Donnerstag und verspricht mit einem abwechslungsreichen, musikalischen Programm und jeder Menge Specials vier unvergessliche Tage Ende Juni.

Wann: 21. – 24. Juni 2018 | 18:00 – 18:00

Wo: Étang-sur-Arroux, Frankreich

Line-Up: Stefano Ritteri, Kalabrese, Len Sander, WOLFMAN, Hidden Spheres, Heimlich Knüller, Stiglitz uvm.


Terrazzza Horse Park Festival 2018

Terrazzza Horse Park Festival 2017

Für einmal dreht sich nicht alles um galoppierende Pferde im Horse Park in Dielsdorf, sondern um tanzende Menschen und lachende Gesichter. Das Horse Park Festival 2018 trumpft mit grossen Headlinern wie Solomun und verspricht eine Wohlfühloase in der etwas doch anderen Location. Dieses Mal mit zwei Floors!

Wann: 30. Juni 2018 | 12:00 – 23:55

Wo: Horse Park, Dielsdorf ZH

Line-Up: Solomun, Black Coffeee, Dennis Ferrer b2b Skream, Guy Gerber, andhim, André Hommen, Smalltown Collective uvm.


Tension Festival 2018

Tension Festival 2018

Wer in den Schweizer Nationalfeiertag feiern will, macht dies am besten am Tension Festival. Die Macher versprechen für die bereits achte Ausgabe viele neue Ideen. Am Tag wird auf dem Openair-Floor im Gartenbad St. Jakob gefeiert, in der Nacht geht es in die Basler Nachtclubs Viertel und Borderline.

Wann: 31. Juli – 1. August | 12:00 – 07:00

Wo: Gartenbad St. Jakob, Basel

Line-Up: Boris Brejcha, Charlotte de Witte, Deborah De Luca, Jamie Jones, Len Faki, Oliver Schories, Oliver Koletzki uvm.


Street Parade

Street Parade

Nachdem in den letzten Jahr mehr Wert auf das Line-Up gelegt wurde und „klassische“ EDM-Acts von den zahlreichen Bühnen verbannt wurden, wird auch die nächste Ausgabe der Street Parade wiederum hunderttausende Gäste nach Zürich locken. Dass dabei die eine oder andere Drittveranstaltung resultiert, wie beispielsweise die Lethargy, muss an dieser Stelle gar nicht mehr gross erwähnt werden.

Wann: 11. August 2018

Wo: Rund um das Zürcher Seebecken

Line-Up: Paul Kalkbrenner, Tale Of Us, Joseph Capriati, Nicole Moudaber, Dubfire, Loco Dice, Pan-Pot, Seth Troxler uvm. TBA


Grenzenlos Openair

Grenzenlos Openair

Das Grenzenlos Openair in Weil am Rhein, unweit der Schweizergrenze beim sogenannten Dreiländereck, ist ein stetig wachsendes und liebevoll gemachtes Musikfestival der anderen Art. Eine kreative Atmosphäre, wie zum Beispiel die verschiedenen Bühnen in einem Tunnel, schwimmend auf dem Wasser oder in einem Wald, verleihen dem Tagesevent das gewisse Etwas.

Wann: 25. August 2018

Wo: Dreiländereck, Weil am Rhein

Line-Up: Britta Arnold, Marcus Meinhardt, Karotte uvm. TBA


Und ja, es gibt noch eine Handvoll weitere, kleinere Festivals in der Schweiz und der näheren Umgebung… Weitere Infos zu diesen findet man laufend auf ubwg.ch!

Bildquellen: Facebook-Seiten der jeweiligen Veranstalter (Link im jeweiligen Titel)

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.