Ver(Weil)en am Rhein, dazu charmante Steininseln, einem wundervollen Bächlein und geschmückt mit einem Hauch technoider Klänge. Nicht umsonst pilgern Tausende ins musikalische Bermuda-Dreieck und verlieren sich für einen Tag im südbadischen „Wiil am Rhii“. Schon seit vier Jahren begeistert das Festival, das mit der Musik, der Szene, der Sache selbst infiziert und mit ganzer Leidenschaft dabei ist. 2014 konnte man auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken und veranstaltete prompt im Winter das Black Forest Openair Festival, welche unter anderem mit Matthias Tanzmann, Stephan Bodzin, Marc Romboy, sowie Jan Blomqvist hochkarätig besetzen werden konnte.

Seither hat sich vieles getan beim Dreiländereck. 2015 entstand in Partnerschaft mit dem Nordstern das „AIR Festival“, welches die Schweizer oder zumindest die Basler Clubszene ein bisschen mehr heranlockte. Spätestens mit dem Einstieg von den Sea You Festival-Machern, fing  man an in neuen Sphären zu schweben. A.N.A.L., AKA AKA feat. Thalstroem, Droplex oder gar Karotte konnte man von der Idee eines Festivals im wundervollen Dreiländergarten überzeugen. Auch zur fünften Edition sind wieder künstlerische Highlights zu erwarten. Nebst den vorhin erwähnten Ausnahmetalenten gesellen sich die orakelhafte, aber dennoch bildhübsche Brasilianerin ANNA, das Traum-Duo Extrawelt, die Partypopper Format:B oder dem Rheinknie-Residenten Gianni Callipari zum Line-Up hinzu. Für Gesprächsstoff, aber dennoch guter Stimmung, wird sicherlich Federico Gardenghi sorgen. Der erst 13(!) Jahre junge Milanesi sorgt seit geraumer für Furore in der Szene. Begabt ist er zweifellos, aber ob man in diesem Alter schon in solch einer Szene Platz hat, ist eine andere Sache… Jedenfalls ist Carl Cox ein Fan von ihm und liess den Eltern von Federico sagen, sie sollen ihren Sohn ruhig spielen lassen. Wir warten gespannt auf das Set!

Tickets gibt es HIER zu ergattern.

Grenzenlos Open-Air – 5 Jahre! // 02.09.2017, ab 11:00 Uhr // Dreiländergarten, Weil am Rhein
Line-Up: Karotte, AKA AKA Feat. Thalstroem, ANNA, Extrawelt, Roberto Capuano und viele mehr!


Verlosung:

Wir verlosen 2×2 Tagespässe für kommenden Samstag Grenzenlos Festival. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Grenzenlos“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Samstag, 12:00 Uhr, per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!


Grenzenlos



Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.