Diesen Samstag, 28. Dezember, macht der verhältnismässig kleine Studio Club in Bern auf sich aufmerksam. Da spielen gleich Dan Ghenacia, Alci und Ben Balance.

Ein kleiner, aber detailgetreuer und wunderschöner Club mit einer einzigartigen Atmosphäre ist das Studio in Bern. Leider sind da aber nur selten grosse Künstler zu hören. Nicht, dass das wichtig und relevant wäre, trotzdem fällt es auf. Doch diesen Samstag ist es anders.

Dan Ghenacia ist der unangefochtene König der Pariser Underground-Szene und einer der heißesten DJ-Exporte Frankreichs. Begonnen hat seine Karriere allerdings in Kalifornien, wo er seine ersten Schritte in der elektronischen Musik gewagt hat. Schnell hat er seinen eigenen Stil gefunden und eine Liebe für Vinyl entwickelt.



Mit seinem Gespür für Talente konnte er auf seinem neu gegründeten Label N’Chic Künstler wie Dyed Soundroom, Djebali und Shonky fördern und einige krasse Teile releasen. Auch seine Debut-EP mit Jamie Jones veröffentlichte er darauf, bevor er das Label leider schliessen musste.

Seit längerer Zeit gehört Dan zu den Dauerbrennern auf Ibiza und ist auch ein Gründer resp. Teil des Labels und Künstlertrios «Apollonia» – zusammen mit Dyed Soundroom und Shonky. Als und mit Apollonia hat er sich mittlerweile einen grandiosen Namen gemacht und ist von den relevanten Festival-LineUps nicht mehr wegzudenken.

Zusammen mit Alci, Ben Balance und dem lokalen Kaufmann. Für das Fest verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze – viel Erfolg!


Verlosung:

Wir verlosen 2×2 Listenplätze! Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Studio Club Bern“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag (18.00 Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!


Reciproc ⋐ 9 ⋑
Samstag, 28. Dezmember ab 23:00  //  Studio Club
Line-Up: Dan Ghenacia, Alci, Ben Balance, Kaufmann (live)


Foto: ZVG

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.