Promo

Das Wiler Kollektiv und Veranstaltungslabel «Feine Musik» feiert sein 13-jähriges Bestehen mit einem Label-Relaunch. Mit uns plauderten die sympathischen Burschen über vergangene Zeiten und darüber, was sie zukünftig für uns bereithalten.

Als Dorfkind mit einem Flair für elektronische Musik eine gute Ausgehmöglichkeiten zu finden, ist eine Herausforderung. Das dachten sich damals wohl auch die Wiler Jungs von Feine Musik, und stellten kurzerhand ihr eigenes Ding auf die Beine. Heute, gut dreizehn Jahre später, stehen sie vor einem Label-Relaunch – mit neuem Konzept, neuem Logo und gleich viel Herzblut wie bisher.

Zurückblickend hat sich das Label entwickelt und sich auch verändert. Man ist gewachsen, hat ein eigenes «Openär» im Wald aufgezogen. Gleichzeitig aber wird man älter, die Prioritäten im Freundeskreis ändern sich, man hat Verpflichtungen. Es ist aber nicht nur das Umfeld, das sich verändert. «Wir sind ersetzbar geworden», meint Benjamin Lutz, einer der Macher von Feine Musik. Die Veranstaltungen seien zwar immer gut besucht, aber das Alleinstellungsmerkmal, das fehlte in der letzten Zeit. Also ist man zusammengesessen und hat die gemeinsame Zukunft diskutiert und ein wenig getüftelt.



Herausgekommen sind zahlreiche Ideen und eine Vision. Eine Neuausrichtung mit Mut zur Veränderung, ohne das Gesicht zu verlieren. Feine Musik bleibt in der Remise, startet aber neu bereits um 20:00 Uhr – und bringt den eigenen Barkeeper mit. «Wir möchten mit dem neuen Konzept wieder unser altes Stammpublikum zurückgewinnen», so Lutz. Eröffnet wird der Abend auf dem «Feine Musik LAB», einem neuen zweiten Floor, der Raum für lokale Künstler und experimentellere Bookings bietet.

Wir dürfen also gespannt sein auf den zweiten Startschuss mit Korkenknall zum 13-Jährigen. Am Samstag ist die Geburtstagssause im Gare de Lion und wir verlosen natürlich auch Gästelistenplätze.


Verlosung:
Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für Feine Musik in der Remise Wil. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Feine Musik“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Samstag (18.00 Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!


Feine Musik @ Gare de Lion
Wann: Samstag: 20:00 – 05:00 Uhr
Line-Up: Nici Faerber, Juli Lee, Feine Musik Soundsystem, Blair, Santoro
Visuals: Karazorel


Titelbild: Feine Musik

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.