Interstellar Funk ist nächsten Freitag, 8. März zu Gast im Kraftfeld in Winterthur. Gemeinsam mit Lux Rec Gründer Daniele Cosmo sind die beiden Herren für die akustische Unterstützung zuständig und geben ihren ausgezeichneten Selector-Skills freien Lauf.

Olaf van Elden, bekannter unter seinem Pseudonym Interstellar Funk, ist ein Selector, wie er zurzeit in Amsterdams Bücher steht. In der dortigen Szene ist der Holländer in der Nightlife-Szene mittlerweile fest verankert und hat nahezu ausnahmslos überall seine Finger im Spiel. Beispiel gefällig? Als gefragter DJ war er Resident im Amsterdamer Club Trouw, nun steht er auch regelmässig in dessen Nachfolge-Club hinter den Turntables. Auf dem Rundfunk und Streaming-Dienst Red Light Radio hat er eine eigene Radio-Show und seit 2013 ist er für den Music Retailer Rush Hour tätig. Daneben wurde unter seinem Namen auch die eine oder andere EP veröffentlicht. Vor rund zwei Jahren hat sich der Holländer einen Traum erfüllt und sein eigenes Label Artificial Dance ins Leben gerufen. Als Beispiel seiner DJ-Affinität ist euch liebe ubwg-Leser*Innen unten ein knapp 90-minütiger Link bereitgestellt. Reinhören wärmstens empfohlen!



Zweiter im Bunde ist Lux Records Gründer Daniele Cosmo, der den Mann aus Hollands Hauptstadt zur Seite stehen wird. Daniele Cosmo ist ein sehr gern gesehener Gast im Kraftfeld und wurde schon für so manche Feten gebucht. Seit knapp zehn Jahren führt er erfolgreich Zürichs, aber international gefragtes, Plattenlabel Lux Rec.


Interstellar Funk & Daniele Cosmo im Kraftfeld // 8. März 2019 ab 23:00 Uhr
Line-Up: Interstellar Funk & Daniele Cosmo


Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für die Veranstaltung im Kraftfeld. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Interstellar Funk“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag (18.00 Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen viel Glück!


Titelbild: Inerstellar Funk by Press


Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.