(sponsored)


Kinky Beats zelebriert am 26. März ein halbes Jahrhundert. Anlass genug, eine Sause steigen zu lassen. Gefeiert wird in der Amboss Rampe und zu Gast sind unter anderem die beiden Künstler Frankey & Sandrino aus Berlin. UBWG verlost 2×2 GL-Plätze für den Event.

In den Farben Rot und Schwarz wird am kommenden Samstag an der Zollstrasse gefeiert. Die Kinky Beats-Macher*innen laden zum Jubiläum und werfen zugleich einen Blick zurück. Ihr Erfolgsrezept? Gute Musik, feine Gäste und Flüssiges in den Gläsern.

Zur feinen Musik tragen bei dieser Ausgabe Frankey & Sandrino aus Berlin bei. Die beiden Künstler sind eine einzigartige Kombo und bringen mit ihrem Sound Leben in die Amboss Rampe. Ebenfalls für musikalische Höhenflüge sorgt Khainz mit seinem unverwechselbaren Groove. Abgerundet wird das Line Up durch Raphael Raban aus dem Hause Klaus und der beiden Kinky Beats Macher Mar Dean und La Baaz.

Einen Vorgeschmack auf den Sound von Frankey & Sandrino gibt es hier:


Kinky Beats in der Amboss Rampe
26. März 2022

Line-Up: Frankey & Sandrino, Khainz, Raphael Raban, Mar Dean, La Baaz

Vorverkauf Regular & Abendkasse: CHF 35.-
Motto: Red & Black


Verlosung:

Wir verlosen 2×2 GL-Plätze für Kinky Beats vom 26. März 2022. Um an der Verlosung teilzunehmen, brauchst Du uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Kinky“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag, 25. März 2022, 12 Uhr, per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!


Bilder im Beitrag: zvg. Kinky Beats

1 Kommentar

  1. Würden uns mega freuen wieder an der kinky beats unser tanzbein zu schwingen und natürlich mit dem besten puplikum den abend zu geniesen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.