(sponsored)


Ab dem 2. Juli lädt das Kulturfestival St.Gallen wieder zum alljährlichen Tanz in den Innenhof des Kulturmuseums. Während drei Wochen gibt es 15 grossartige Konzertabende zu geniessen – drei davon mit Fokus auf elektronische Musik.

Alle Jahre wieder grüsst das Kulturfestival aus der Gallusstadt. Während drei Wochen trifft man in den idyllischen Gemäuern des Kulturmuseums ab dem 2. Juli bis 20. Juli auf diverse Musikstile und dabei auch auf den einen oder anderen elektronischen Act. Wir haben einen Blick ins Programm geworfen und stellen euch drei dieser Perlen vor.

Am ersten Festivalfreitag gibt es bereits den ersten internationalen elektronischen Headliner. Naturbursche Dominik Eulberg verschmilzt Natur mit Klubmusik auf einzigartige Weise und wurde für seine Produktionen mehrfach ausgezeichnet. Er war bereits einige Male in St.Gallen vor ausverkauftem Publikum zu Gast und wird wohl auch am Kulturfestival vor vollen Rängen spielen. Support kommt von niemandem geringeren als Hive-Resident und Au Revoir-Veranstalter Manuel Moreno.

In der zweiten Festivalwoche geht es weiter mit Synthesizerklängen von French 79. Der talentierte Franzose spielt mit Erinnerungen an Filmmusik und prägende Musikprojekte vergangener Zeiten wie Tangerine Dream, Kraftwerk und Daft Punk. Seine Musik ist ein Ruf nach Begierde und Freiheit, eine mitreissende Electro-Reise durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – nonchalant, hymnisch und elektrisierend wie die Seele von Marseille. Lokalen Support gibt’s von Stadtliebling und Strahlenkäfer DJ Pa-Tee, die über 20 Jahre Erfahrung hintern den Turntables mitbringt.

In der letzten Festivalwoche gibt es Techno auf höchstem Niveau zu geniessen. Irène Drésel ist ein Naturtalent und versteht es, dich mit ihren treibenden Sets in ihren Bann zu ziehen. Mit kristallklaren Melodien und energiegeladenen BPMs verschmilzt ihr hypnotischer Elektro die Grenzen des Genres – und sorgt damit für einen perfekten Abschluss des Kulturfestivals 2024. Passender Support kommt vom talentierten Zürcher Duo Lava & Ash, die übrigens ihre Wurzeln in der Ostschweiz haben.

Irène Drésel

Du möchtest dabei sein? UBWG verlost je 1×2 Tickets für die Konzerte von French 79 und Irène Drésel, die Infos dazu findest du weiter unten.


Kulturfestival 2024 – Elektronische Konzerte

Dominik Eulberg | Manuel Moreno
05. Juli 2024, Doors: 18:30 Uhr, Konzert: 19:15 Uhr

French 79 | DJ Pa-Tee
12. Juli 2024, Doors: 18:30 Uhr, Konzert: 19:30 Uhr

Irène Drésel | Lava & Ash
20. Juli 2024, Doors: 18:30 Uhr, Konzert: 20:00 Uhr


Verlosung:

Wir verlosen je 1×2 Tickets für die Konzerte von French 79 und Irène Drésel am Kulturfestival St.Gallen. Um an der Verlosung teilzunehmen, brauchst Du uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Kulturfestival + Wunschkonzert“ (z. Bsp. Kulturfestival + French 79) zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag, 5. Juli 2024 (12.00 Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!

Information zum Datenschutz:
Mit der Teilnahme an der Verlosung willigt der/die Teilnehmer:in ein, dass bei einem allfälligen Gewinn der Vor- und Nachname an die Veranstalter:innen weitergeleitet werden. Alle anderen Daten, wie bspw. E-Mailadresse(n), insbesondere sämtliche Daten der Teilnehmenden, die nicht gewonnen haben, werden gelöscht.


Beitragsbild: zvg. Kulturfestival St.Gallen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.