Promo

Nach einer gefühlten Ewigkeit ist der italienische Tausendsassa diesen Samstag wieder mal in der Limmatstadt zu Besuch im Klub Vieri. Mit diesem Booking ist den Machern von HS12 ein regelrechter Coup gelungen.

Kann sich noch jemand an die Causa „glas.raum“ erinnern? Sandro Kühne (Sunday Breakfast) lancierte damals im Herbst 2013 mit ein paar Weggefährten eine neue Location im damaligen Acanto. Mit dieser Neueröffnung erhoffte man sich in der Community einen Gegentrend zum damaligen Clubsterben in Züri-West. Unglücklicherweise sollte sich Erich Maria Remarque’s famoser Buchtitel „Im Westen nichts Neues“ bewahrheiten und Sandro Kühne musste Ende Jahr die Schlüssel abgeben. Unverständlicherweise wurde die Schliessung nicht mit den Finanzen des Clubs in Verbindung gebracht, was bei den Clubbern für mächtig Stunk sorgte.

Doch was hat das Ganze eigentlich mit dem HS12-Event von diesem Samstag zu tun? Ganz einfach. Man glaubt es kaum, doch Luca Bacchetti hatte damals in den kurzlebigen Innenräumen des glas.raum‘s seinen letzten  Gig in Zürich. Nach sieben langen Jahren des Wartens hat es das Ensemble um die Jungs von First Claz nun endlich geschafft, den umtriebigen Italiener wieder einmal nach Zürich zu holen.

A presto!



HS12 w/Luca Bacchetti im Klub Vieri
Samstag, 8. Februar ab 23:00 Uhr
Line-Up: Luca Bacchetti, Azadi, Claudio Gonçalves, Leonardo DPC, Unknown Citizen, Zwei mit Stil


Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für Luca Bacchetti im Klub Vieri. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Luca“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Samstag (12.00 Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!


Artikelbild: Luca Bacchetti by Press

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.