Wenn sich zwei Techno Giganten für einen Rave zusammenschliessen, dann laden sie auch zwei Techno Giganten hinter die Decks ein. Irgendwie logisch. Genau das passiert nämlich heute im Zürcher Hive Club, wenn Mad Katz auf Hæresis und Boston 168 auf Ø [Phase] trifft.

Seit Jahren sind die Partys von MadKatz ein fester Begriff in Zürichs Nachtleben. Ob im Exil oder nun seit Jahren im Hive, die verrückten Katzen trumpfen immer wieder mit ausserordentlichen Bookings und kreativen Konzepten. Nun schliessen sie sich mit dem noch jungen, aber bisher sehr vielversprechenden Label Hæresis zusammen. Für Ihre Party im Hive haben sie für Artisten gesorgt, die eine ordentliche Ladung Techno versprechen!

Zum einen wären da BOSTON 168 – die Live-Künstler dieser Nacht. Die zwei Jungs aus Turin (nein, nicht aus Boston) releasen seit rund einem Jahrzehnt einen Techno-Banger nach dem anderen. Harter Techno mit abwechselnd intensiven und soften Basslines, mit viel Einfluss von Trance, Psychedelic und eben ganz viel Acid. Definitiv ein Highlight, welches man nur empfehlen kann. Hier eine Kostprobe:

Der Name „Terror Acid“ lässt sich eigentlich auch ganz gut als Beschreibung ihres Genres verwenden.

Eine nicht ganz so harte, aber absolut passende Alternative zum Acid-Geballere gibts in Person von Ashley Burchett, oder wie er mit ausgesprochen kreativem Künstlernamen heisst: Ø [Phase]. Der Britische Ausnahmeproduzent ist gefühlt schon seit immer in der Szene dabei und für seinen (atmo)sphärischen oder eben sehr hypnotischen Techno bekannt. So wurden seine Releases unter anderem schon von Grössen wie Robert Hood oder Ben Klock released. Ebenfalls ist der Brite schon beinahe Stammgast hinter den Decks vom Berliner Berghain, was bei MadKatz ja auch irgendwie als Kriterium gilt (ein nicht böse gemeinter Scherz an dieser Stelle).

Statt einer willkürlich ausgewählter Studioproduktion, ist der Stil und die Genialität des Herrn wohl besser in seinem Boiler-Room-Set erkennbar.

Neben den internationalen Leckerbissen gibt es auch einiges an lokalem Talent zu hören. Für den jeweiligen Support sorgt die talentierte Hæresis-DJ-Garde, namentlich 2mpc, Ark, Near End und sojandri. Auf einen musikalisch aussergewöhnlichen Abend in einem raveigen Ambiente darf man sich also durchaus sehr freuen!


MAD KATZ Invites Hæresis im Hive // 29. März, ab 23:00 Uhr
Line-Up: Ø [Phase], Boston 168 (live), 2mpc, Ark, Near End, Sojandri


Verlosung:

Wir verlosen 2x2 Tickets für Mad Katz im Hive am 29. März 2019. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Mad Katz“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag (18.00 Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen viel Glück!


Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.