Promo

Seit dem 3. Juli ist der Motion Beach in Davos nicht nur der höchste Strand der Welt, sondern nun eben auch eine Location für Strandpartys in den Bergen!

Das mit den Partys am Strand ist dieses Jahr ja doch so eine relativ unklare Sache, wie wir wohl alle wissen. Doch die Macher von SpaceMonki und das Team aus Davos haben mit dem Motion Beach Club nun doch ein einzigartiges Strandfeeling inmitten von den Schweizer Alpen kreiiert.

Das ganze Projekt war mehrere Wochen in der Pipeline und hat einiges an Aufwand mit sich gebracht. Schon alleine die 60 Tonnen(!) Sand, die in die Schweizer Alpen verfrachtet wurden, lassen das Strandgefühl aber dennoch aufblitzen, auch wenn die Aussicht nicht auf die Endlosigkeit des Meeres, sondern die spitzigen Gipfel der Bündner Berglandschaft gerichtet ist.


So wird der Dancefloor aussehen – Beach Vibes!

Was es für einen anständigen Beachclub natürlich noch braucht, ist ein ordentliches Programm. Da haben dich Macher*innen keinen Aufwand geschäut und gleich mehrere beachtliche Line-Ups auf die Beine gestellt.

In den nächsten paar Wochen werden einerseits namhafte Gäste aus dem Ausland wie Joyhauser, Lilly Palmer, Township Rebellion, Andhim und wAFF in die Berge reisen, dazu gibt’s viele beachtliche Schweizer Namen wie Andrea Oliva, Jimi Jules, Kellerkind und natürlich haufwenweise bewährte Locals aus den verschiedensten Ecken der Schweiz.


Freitag, 17.07.2020
14.00 – 22.00 Uhr / Warm Up ab 12.00 Uhr
Line-Up:
Joyhauser, Lilly Palmer, Vanita

Samstag, 18.07.2020
14.00 – 22.00 Uhr / Warm Up ab 12.00 Uhr
Line-Up: Township Rebellion, Kellerkind, Anthik, La Roccia



Fotos: Zur Verfügung gestellt

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.