(sponsored)


Für ausgefallene Locations sind die Naturklang-Macher:innen längst bekannt, nun legen sie mit gleich zwei Events in der Silvesternacht nochmals eine Schippe oben drauf. Gefeiert werden kann sowohl in den industriellen Hallen des Kraftwerks Zürichs als auch mit Blick auf den Zürichsee im Samigo Amusement. Wer wo an den Decks steht, erfährst Du im Beitrag.

Gegen Ende des Jahres darf es ruhig etwas ausschweifender zu und her gehen – das haben sich auch die Köpfe hinter dem Label Naturklang gedacht, denn: Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss. Für ausgefallene Locations sind die Macher:innen längst bekannt, nun legen sie mit gleich zwei Events in der Silvesternacht nochmals eine Schippe oben drauf. Gefeiert werden kann sowohl in den industriellen Hallen des Kraftwerks Zürichs als auch wie mit Blick auf den Zürichsee im Samigo Amusement.

Nachtschwärmer:innen haben also die Qual der Wahl. Wir haben uns nachfolgend einen Überblick über die beiden Events verschafft.


THE FACTORY: Neujahrs-Special im Kraftwerk

Seit nun gut drei Jahren veranstaltet Naturklang regelmässig im Zürcher Kraftwerk. Nun feiert das Label erstmals auch eine Silvesternacht in den industriellen Hallen – zusammen mit dem Kontrast Kollektiv. Zu Gast ist unter anderem das ukrainische Duo Woo York, das mit einem Live-Set das Publikum begeistern wird. Das charismatische Tandem bringt energiegeladenen und experimentellen Techno aufs Parkett. Vorgeschmack gefällig? Hier kommt er:


Ein weiteres Highlight markiert der Besuch der DJ und Produzentin Olympe. Ihre fesselenden und mystischen Sets begeistern das tanzfreudige Publikum weltweit und verbinden gekonnt Deep Tech, Indie Dance und Melodic Techno. Energiegeladen geht es auch mit den Local Heroes Patrischa, Two Of A Kind und Chenix zu und her, die das Line-Up im Samigo ergänzen.

Spielt in der Silvester-Nacht im Kraftwerk für Naturklang: Olypme (Bild: zvg.)

THE ROOFTOP: Neujahrs-Special im Samigo Amusement

Während also im Herzen der Stadt das Neujahr inmitten von industriellem Charme eingeläutet wird, lässt es sich zugleich auch mit Blick auf den Zürisee feiern: Im Samigo Amusement kann mit einzigartigem Blick auf das Neujahrsfeuerwerk bis in die frühen Morgenstunden auf zwei Floors getanzt werden.

Für die Sause im Samigo haben die Naturklang-Macher:innen einen spannendes B2B arrangiert: Adam Ten und Mita Gami stehen gemeinsam an den Decks. Ten hat bereits an der Naturklang-Show auf dem Uetliberg im vergangenen Sommer mit seinem Sound beeindruckt und lässt nun seinen einzigartigen Taste mit jenem von Mita Gami verschmelzen. Definitv ein Highlight in dieser Silvesternacht. Weiter stehen die talentierten Artists Sebastian Konrad, Dangel Twins, Daughter In Law und Farue in der Booth und sorgen für einen geglückten Start ins neue Jahr!


THE FACTORY NYE

Sonntag, 31. Dezember, ab 23:00 Uhr, Kraftwerk Zürich
Line Up: Woo York (live), Olympe, Patrischa, Two Of A Kind, Chenix

Tickets sind hier erhältlich. Für diesen Event gibt es für UBWG Member exklusiven Member-Deals. Check it out!


THE ROOFTOP NYE

Sonntag, 31. Dezember, ab 22:00 Uhr, Samigo Amusement
Line Up: Adam Ten b2b Mita Gami, Sebastian Konrad, Dangel Twins, Daughter In Law, Farue

Tickets sind hier erhältlich. Für diesen Event gibt es für UBWG Member exklusiven Member-Deals. Check it out!


Verlosung:

Wir verlosen je 2×2 Tickets für die beiden Naturklang NYE-Partys vom 31. Dezember 2023. Um an der Verlosung teilzunehmen, brauchst Du uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Naturklang NYE Samigo“ oder „Naturklang NYE Kraftwerk“zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag, 22. Dezember 2023, 12 Uhr, per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!

Information zum Datenschutz:
Mit der Teilnahme an der Verlosung willigt der/die Teilnehmer:in ein, dass bei einem allfälligen Gewinn der Vor- und Nachname an die Veranstalter:innen weitergeleitet werden. Alle anderen Daten, wie bspw. E-Mailadresse(n), insbesondere sämtliche Daten der Teilnehmenden, die nicht gewonnen haben, werden gelöscht.


Quellen: Naturklang, People & Machines, Samigo Amusement, Kraftwerk Zürich

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.