DJ Koze ist ein Künstler der sich rar macht und nicht dem Druck der Massen verfällt. Umso mehr freuen wir uns, ihn am Freitag 09.02.2018 im Elysia Basel zu besuchen.

Habt ihr euch dieses Jahr schon etwas richtig Wohltuendes gegönnt? Und um es gleich vorwegzunehmen: Den ganzen Sonntag im Bett liegen und sich Erholung vom durchzechten Vorabend zu gönnen, gehört nicht dazu. Nein? Dann haben wir einen guten Tipp für euch.

Am Freitag ist Stefan Kozalla, besser bekannt als DJ Koze im Elysia Basel zu Gast. Wow, klingt super! Aber was genau ist daran das Wohltuende? Für jene, die noch nie im Elysia waren, eine kurze Erklärung dazu: Das Sounddesign im Club stammt von Lambda Labs, die Akustik ist vergleichbar mit jener in einem ausgefeilten Musikstudio. Der Sound über die für eigentlich über 10’000 Personen ausgelegte PA ist so klar, dass man zusätzlich einen Hallprozessor ins System einbauen liess, um den Klang bei Bedarf etwas «verwaschener» zu machen. Eine Art Spa also für eure Ohren.

Natürlich gilt auch hier: der Output hängt vom Input ab. Mit DJ Koze an den Reglern geht man hier auf Nummer sicher. Der Hamburger hat seinen Ursprung – wie übrigens auch viele andere Produzenten in der elektronischen Musikszene – im Hip Hop und sich mit seinen atemberaubenden Produktionen und Sets an die Spitze der Pyramide hochgearbeitet. Am Freitag gibt er eines seiner raren Sets in der Schweiz. Unterstützt wird er von Princess P. und kuj. Definitiv ein Grund, Basel einen nächtlichen Besuch abzustatten.

DJ Koze (Pampa | Hamburg) im Elysia Basel, Freitag 09.02.2018, ab 23:00 Uhr



Line Up: DJ Koze, Princess P., kuj

Foto: Unbekannt (DJ Koze – Press Pack).


Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.