(sponsored)


Vom 28. bis 30. Juli findet in Wolfenschiessen im Kanton Nidwalden das Schwing und Stampf Festival statt. Inmitten einer malerischen Landschaft wird während 48 Stunden zu elektronischer Musik in all ihren Facetten getanzt – unter anderem zum Sound von DJ AYA, Lucia Lu, AGY3NA, SQF2000 und Contenance & Miles Away.

Die Macher:innen des Schwing und Stampf Festivals trumpfen gross und laden vom 28. bis 30. Juli 2023 zum zweitägigen Spektakel in Wolfenschiessen im Kanton Nidwalden. Inmitten einer malerischen Berglandschaft liegt das Kraftwerk Oberrickenbach, das einst der Stadt Luzern gehörte und früher als Ferienlager genutzt wurde. Kommendes Wochenende beheimatet die einzigartige Location aber keine Schulklassen, sondern Freund:innen der elektronischen Musik. Getanzt wird während 48 Stunden auf dem grossen Gelände, das nebst einem Pool und drei Floors auch jede Menge Chillout-Bereiche und Food-Stände beherbergt.

Auch aus musikalischer Warte hat das Festival einiges zu bieten: So haben sich die Macher:innen der Vielseitigkeit verschrieben und haben dafür mit verschiedenen lokalen Labels rund um Luzern zusammengespannt (Spiegelbild, Kulturkonsumenten, KlangfreundeHellwach und Hakkendicht): Herausgekommen ist dabei ein kunterbunter Mix aus Hard Techno, Melodic Techno, Experimental sowie Slow-Beats und Downtempo. Zwischen Breaks, Trance, Techno und Electro pendelt beispielsweise die versierte DJ AYA – ihr Sound lässt sich wohl am besten mit nachfolgendem Mix beschreiben:

Ebenso dürfen sich Musikliebhaber:innen auf den Sound von AGY3NA freuen – hier kommen spielerische Rhythmen auf den Dancefloor – House und Electro, geprägt von spacigen und explorativen Elementen. AGY3NA folgt dem intrinsischen Drang zum Experimentieren – dabei geht sein künstlerisches Schaffen weit über die Musik hinaus.

Musikalisch könnten wir hier wohl noch zahlreiche Highlights auflisten – Schwing und Stampf ist definitiv ein Festival, das beispielhaft mit Vielseitigkeit und Kreativität punktet. Wer nebst Contenance & Miles Away, DJ Equipment, Naomi Nacht und Coco Fresco sonst noch an den Decks steht, nachfolgend in der Line-Up Übersicht.


Schwing und Stampf Festival 

Freitag, 28. Juli, bis Sonntag, 30. Juli 2023, Kraftwerk, Oberrickenbach Nidwalden
Line-Up: 10 Ton Obsidian, Adri & Frenzi, AGY3NA, Akua, Alina b2b Klink, Ant:on, Carla Durisch, Coco Fresco, Contenance & Miles Away, DJ Equipment, DJ Gudlyfe, DJ Senn, DJ AYA, DML, Eklypt, Flo Dalton, Gord, GUY DE PRÀ, Hardline, Herr Jemine b2b Kopilot, Highstreeter, Ionico, Kastor & Pollux, Katinka b2b Stiglitz, KTK (live), Kusaren, Lucia Lu, Luk Lechuck, Marcou, Maurizio Zulli b2b Vera Amberg, Medøefso, N1CO, Naomi Nacht, Orangebleu, Paradigam, Rational Energy, Rümlang Dicothegge Mafia, Sketchy, Spin-Alonga, SQF2000, Svaed, Sven Sane b2b Marlon X, Svenskj, Tyve, Ulay b2b Blö, Viasko, Zelev 

Tickets sind hier erhältlich. Weitere Informationen (Anreise, Verpflegung, Camping usw.) sind auf der Festival-Website einsehbar.


Verlosung:
Wir verlosen 2×2 Tickets für das Schwing und Stampf Festival vom 28. bis 30 Juli 2023. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Schwing & Stampf“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Donnerstag, 27. Juli (12.00 Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!


Quellen: Schwing und Stampf Festival

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.