(sponsored)


Strand in Sicht: Secret Island meldet sich zurück und öffnet kommendes Wochenende seine Pforten. Die urbane Wohlfühloase trumpft auch in diesem Jahr mit Sandstrand, Streetfood, Pool, Beachhouse und elektronischer Musik. Diesen Donnerstag eröffnen Brina Knauss, Mi:cha und Ronny Grauer den Rückzugsort in Tiefenbrunnen.

Drinks, Strandfeeling und erstklassige Musik: Am Ufer des Zürichsees öffnet kommenden Donnerstag bis Ende August die urbane Oase Secret Island erneut seine Türen. Wie in den Vorjahren spannen die Macher*innen für das Musikprogramm wieder mit lokalen Labels und Clubs zusammen und sorgen so für vielfältige musikalische Unterhaltung. Unter anderem mit dabei: Klaus, Rakete, Mystika, Hive und viele mehr. Ebenso sind in diesem Jahr auch zahlreiche internationale Grössen mit von der Partie: So Bina Krauss, Coeus oder Mano Le Tough. Erstere spielt diesen Donnerstag mit Mi:cha und Ronny Grauer das grosse Opening. Das gesamte Programm zum Opening-Weekend findest Du weiter unten im Beitrag.

Tiefenbrunnen verwandelt sich in Kürze wieder zur städtischen Sommeroase (Bild: zvg.)

Secret Island 2023 – Opening-Weekend

Secret Island, Werft Tiefenbrunnen
Weitere Informationen sowie Tickets gibt es auf der Website von Secret Island

Line-Up Donnerstag, 13. Juli (17:00 – 22:00 Uhr)
Brina Knauss, Mi:ch, Ronny Grauer

Line-Up Freitag, 14. Juli (17:00 – 22:00 Uhr)
Coeus, Ardour, Gianni

Line-Up Samstag, 15. Juli (14:00 – 22:00 Uhr)
Reznik, Daugter In Law, Dario & Dash, 2M

Line-Up Sonntag, 16. Juli (14:00 – 22:00 Uhr)
Erika The Pinata: Daio La Mazza, Jonny Perez, Lou Combo, Mic Drive, Tricky Ricky


Quellen: Secret Island

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.