Am Wochenende vom 31. Juli und 1. August feiert das Tension Festival in Basel sein 10-jähriges Jubiläum – und trotz Corona! Wie gratulieren und verlosen dazu 2×2 Zweitagespässe.

Es gibt sicher bessere Jahre, um ein grosses Jubiläum zu feiern. Trotzdem – oder gerade deswegen – liessen es sich die Macher*innen des Tension Festivals aber nicht nehmen, ihren renommierten Event auch während Corona-Zeiten gross zu planen. Und das zum ersten Mal überhaupt an zwei Tagen. Neu wird nicht nur am Vortag des 1. Augusts getanzt, sondern auch während des Schweizer Nationalfeiertags. Das heisst gleich doppelte Ladung erstklassige Musik!

Ein «Who Is Who» der internationalen Electronica-Szene

Seit der ersten Durchführung des Tension Festivals, sparen die Veranstalter*innen keine Mühen, die ganz grossen Namen der Electronica-Szene nach Basel zu bringen. Dementsprechend wird auch am zehnjährigen Jubiläum mit der grossen Kelle angerührt. Während Namen wie Stephan Bodzin, Worakls, Jonas Saalbach, Rampue, Sascha Braemer und Viken Arman durch den ersten Festivaltag führen, gibt es mit Sven Väth, Loco Dice, Enrico Sangiuliano, Recondite und Gianni Callipari nicht weniger bekannte Namen am zweiten Festivaltag auf die Ohren. Aus unserer Sicht ein vielversprechendes Line-Up – mit dem Makel, weibliche DJs zu wenig berücksichtigt zu haben.

Und so sah es 2019 aus: Tension Festival 2019 Aftermovie

Sprung ins kühle Nass inklusive

Das Tension Festival zeichnet aber weit mehr aus, als nur ein erstklassiges, musikalisches Programm. Das Festivalgelände auf dem Areal des Gartenbad St. Jakob ist einzigartig. So können sich Gäste in einem der Bäder jederzeit abkühlen, in der Beachlounge entspannen oder sich durch das kulinarische Angebot schlemmen.

Tickets gibt es als Ein-Tagespass für Samstag oder Sonntag für je 66.00 Franken oder als Zwei-Tagespass für 119 Franken auf Starticket. Ach und bevor es vergessen geht: die traditionellen Nightsessions finden dieses Jahr nicht statt. Trotzdem gibt es im Das_Viertel eine offizielle Afterparty.


Tension Festival 2021
Sa, 31. Juli & So, 01. August
Line-Up: Sven Väth, Loco Dice, Stephan Bodzin (live), Worakls, Jonas Saalbach, Rampue (live), Sascha Braemer, Viken Arman, Enrico Sangiuliano, Recondite (live), Gianni Callipari uvm.


Verlosung:
Wir verlosen 2×2 Zwei-Tagespässe für das Tension Festival 2021 vom 31. Juli & 01. August 2021. Um an der Verlosung teilzunehmen, brauchst Du uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Tension“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Dienstag, 27. Juli 2021 (12.00 Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!


Artikelfoto: tension-festival.ch

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.