Wie schon in den letzten Jahren haut das Tension Festival in Basel am 31. Juli – ein Tag vor dem Schweizer Nationalfeiertag – ein gewaltiges Line-Up raus. Die diesjährige Edition wird angeführt von Loco Dice, Marcel Dettmann und Sam Paganini!

Es ist schon eindrücklich, was die Veranstalter des einzigartigen Festivals am Rheinknie jährlich für internationale (und nationale!) Artisten hinter die Decks holen. Die Bookings scheinen eine klare Linie zu verfolgen und das geht auch sehr gut auf. Viel Techno und eben Namen, die nicht einfach nur gross sind, sondern auch automatisch ein Versprechen für ein geiles Set bedeuten.

Doch bevor wir diese in den nächsten Wochen noch einmal einzeln vorstellen wollen: das Festival bietet viel mehr als diese drei Headliner! Die gesammelte Liste von DJs und Live-Acts ist nämlich mehr als nur sehenswert:

Andrea Oliva, ARTBAT, Davide Squillace, Dax J, Dirty Doering, Loco Dice, Matthias Tanzmann, Marcel Dettmann, Mind Against, Niconé, Sam Paganini, tINI und Tommy Four Seven. 


So sieht das dann aus am Tension Festival. Ziemlich heftig!

Natürlich ist das gewaltige Line-Up nicht das einzig gute am fast schon traditionswürdigen Festival – auch die Wahl der Locations trägt einen sehr grossen Teil bei, dass das Basler Original Jahr für Jahr brilliert. Die Daysession wird im Gartenbad St. Jakob stattfinden und dieses ist alles andere als eine triste Location. Das grossräumige Areal überzeugt mit genügend Verpflegungsmöglichkeiten, Chill-Out-Bereiche und zwei Bühnen umgeben von Wiesen, Bäumen und Wasser. Die Nightsessions finden bei Einbruch der Dunkelheit in den Basler Clubs Viertel, Borderline und dem Nordstern statt. Auch da wird’s definitiv noch genügend auf die Ohren geben.

Die Aufteilung auf die verschiedenen Sessions gestaltet sich wie folgt:

Daysession (ab 14:00 Uhr) (Gartenbad St. Jakob):
Andrea Oliva , Dirty Doering & Niconé, Loco Dice, Marcel Dettmann, Sam Paganini, tINI uvm.

Nightsession (Das Viertel):
Davide Squillace, Matthias Tanzmann uvm.

Nightsession (Borderline):
Dax J, Tommy Four Seven uvm.

Nightsession (Nordstern):
Artbat, Mind Against uvm.


Foto: www.tension-festival.ch / Video


Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.