(sponsored)


Ab Donnerstag stehen in der Photobastei für rund drei Monate alle Zeichen auf «Techno». Mit dem Start der beiden Ausstellungen steht auch das erste Highlight des Begleitprogramms an: Die Clubnacht vom kommenden Samstag mit Thomas Fehlmann (live), Eli Verveine, Manon und Manuel Fischer.

Vom 11. Januar bis 31. März 2024 steht die Photobastei Zürich ganz im Zeichen von Techno. Zwei grosse Ausstellungen und ein Begleitprogramm spüren in unterschiedlichsten Formaten dem Facettenreichtum der Technokultur nach – hier gehts zur Infoseite von UBWG. Während unter der Woche nebst den Ausstellungen ein spannendes Rahmenprogramm mit Talks, Konzerten usw. einlädt, findet jeweils Samstags eine grosse Clubnacht statt. Und: Wer am Sonntagabend noch nicht genug hat, sollte unbedingt dem Studio B einen Besuch abstatten – während vier Stunden, immer sonntags, wird dem einstigen Erfolgsformat wieder Leben eingehaucht.

Nun aber zurück zur besagten Clubnacht vom kommenden Samstag: Für diese konnten die Macher:innen die hochkarätigen Gäste Thomas Fehlmann (live; Titelbild), Eli Verveine, Manon und Manuel Fischer gewinnen. Ersterer gastiert mit einem Live-Set am Sihlquai. Fehlmanns Musik ist ein Abbild seines vielseitigen Werdegangs, der seine Anfänge zu Beginn 80er-Jahre nahm. Er beteiligte sich an Bandprojekten, vertiefte seine Studioarbeit und erlangte Bekanntheit als Produzent, Remixer und DJ. Technogrössen aus Detroit – so Juan Atkins oder Blake Baxter – waren ebenso Wegbegleiter wie Grössen aus dem europäischen Raum, so Gudrun Gut und Moritz von Oswald.

Pionierarbeit leistete mit ihrem künstlerischen Schaffen auch Manon. Die Schweizer DJ und Produzentin begann früh, in die Welt der elektronischen Musik einzutauchen. Ihr Weg führte sie über Institutionen wie die Dampfzentrale in Bern oder das Oxa in Zürich. Die Leidenschaft für die elektronische Musik brennt bis heute. So pflegt sie eine Residency im Zürcher Hive Club und setzt sich mit ihrem Engagement für eine vielfältige Schweizer Clublandschaft ein.

Von der Schweiz aus in die ganze Welt agiert die talentierte Eli Verveine. Ihr einzigartiger Stil begeistert das tanzfreudige Publikum rund um den Globus. Von der einstigen Dachkantine bahnte sie sich ihren Weg an renommierte Festivals weltweit. Eli Verveine hat ein unnachahmliches Gespür dafür, den Groove zu finden – sei es während eines Peak-Time-Set oder an einer ausgedehnten Afterhour. Zeitlos, generationenübergreifend und unheimlich groovig.

Manuel Fischer scheint seiner Zeit immer einen Schritt voraus zu sein. Sein künstlerisches Schaffen hat visionären Charakter und ist getrieben von Neugier und grenzenloser Kreativität. Fischer ist ein multidisziplinärer Künstler, der sowohl als DJ wie auch als Produzent und Sounddesigner aktiv ist. Als Mitgründer von Ozelot Ltd. hat er zusammen mit seinen beiden Mitstreitern Abdel Hady und Prioleau eine Parallelwelt im elektronischen Musikzirkus geschaffen, die hochgeschätzt ist und Gleichgesinnten ein Zuhause bietet. Nun gastiert Fischer für ein Extended Set am Sihlquai und bespielt den zweiten Stock der Photobastei mit zeitlosen Sounds.

Wir verlosen 2×2 Tickets für die Clubnacht! Mehr Infos dazu, weiter unten im Beitrag.


Clubnacht 

Samstag, 13. Januar 2024, ab 23:00 Uhr, Photobastei
Line-Up: Thomas Fehlmann (live), Manon, Eli Verveine, Manuel Fischer

Tickets sind bei Eventfrog erhältlich.


Das weitere Programm der ersten Woche


Verlosung:
Wir verlosen 2×2 Tickets für die Clubnacht vom 13. Januar 2024 in der Photobastei. Um an der Verlosung teilzunehmen, brauchst Du uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „The Pulse Of Techno“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag, 12. Dezember 2023 (12.00 Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!

Information zum Datenschutz:
Mit der Teilnahme an der Verlosung willigt der/die Teilnehmer:in ein, dass bei einem allfälligen Gewinn der Vor- und Nachname an die Veranstalter:innen weitergeleitet werden. Alle anderen Daten, wie bspw. E-Mailadresse(n), insbesondere sämtliche Daten der Teilnehmenden, die nicht gewonnen haben, werden gelöscht.


Quellen: Photobastei Zürich, Bild von Thomas Fehlmann (Mara von Kummer Copyright)

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.