Und täglich grüsst das Murmeltier. Oder in unserem Fall das kraftstoffbetriebene Raumfahrtvehikel. Es ist Rakete-Time. Wie jeden Monat läuft auch im November der Countdown Richtung letztes Wochenende im Monat, Richtung Lohn auf dem Konto und Dürre in der Kehle, Richtung Abflug gen Himmel und Spass als gäb’s kein Morgen mehr.

Nu denn, an der Flaggschiffparty im Bienenstock unseres Vertrauens ist das ja auch irgendwie wahr. Denn Morgen ist da Heute, Gestern erst nach Schlafkonsum und sowieso – nach Hause geht’s erst wenn die Musik erstickt.

Wie immer wartet die Apyolo 13 (hö hö) auf Starterlaubnis und Punkt 2300 geht es los. Die Triebwerke der ersten Stufe werden gestartet, die Sitze gerade gestellt und die Tischchen nach oben geklappt, um dann mit Vollgas und 12 G in den Sitz gedrückt zu werden und im Blindflug das Raum-Zeit-Kontinuum zu verbiegen.

An den Schubreglern sind gewohnt explosive Zeitgenossen der elektronischen Musik, in der aktuellen Ausgabe konkret der allereins bekannte Butch, der eigentlich keiner Vorstellung mehr bedarf sowie Hive-Dauergast André Galluzzi, der den Bienenstock alljährlich mit seinen doch eher genialen Sets direkt in die Stratosphäre donnert. Dazu gibt’s den Raumfahrtkommandanten Domenic D’Agnelli sowie die üblichen hochverdächtigen Raketenwissenschaftler im Dunstkreise der Raumfahrtbasis an der Geroldstrasse 5.

Und don’t worry. Matt Damon hat’s vom Mars nach Hause geschafft, dann kriegt ihr das vom Hive aus allemal hin.

Ready to take off.


Verlosung:

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für die Rakete im Hive am kommenden Samstag. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag, 17:00 Uhr, per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!



Rakete im Butch & André Galluzzi im Hive // Samstag, 26.11.2016, ab 23:00 Uhr
Line-Up: Butch, André Galluzzi, Domenico D’Agnelli, David Phillips, Animal Trainer, Reto Ardour, Matija, Dario D’Attis

Photocredit: Titelbild von djoybeat.com

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.