Nachdem wir insgesamt sechs Personen im Rahmen unserer Adventsaktion und der Eventverlosungen ans diesjährige Polaris Festival schicken durften, ist das Festival nun auch schon restlos ausverkauft. Kein Wunder, bei dem dick aufgetragenen Line-Up, das einem Who-Is-Who der internationalen DJ-Szene gleicht und von Freitag bis Sonntag die Hauptbühne „Le Mouton Noir“ auf 2200 Metern über Meer sowie diverse weitere Locations in ganz Verbier bespielt. Neben Richie Hawtin, Luciano, Carl Craig, Chris Liebing, Moodyman und weiteren hochkarätigen Künstlern, ist auch Dixon, der gerade wiederholt die „Resident Advisor Top 100„-Liste (2016) anführt, auf den Line-Up vertreten.

Wie auch im Vorjahr findet am Donnerstag ein grosses Pre-Opening statt (UBWG berichtete). Für das diesjährige Pre-Opening, das erneut unter dem Namen Electronic Music Ride läuft und von Red Bull präsentiert wird, erwartet die Besucher und geladenen Gäste ein Live-Set von Carl Craig sowie ein 2-stündiges Set von CIKAYA (Luciano, Mirko Loko & César Merveille) an einem noch unbekannten Ort. Aktuell gehen wir davon aus, dass der erste Stop auf einem Abschnitt direkt auf der Skipiste stattfinden wird. Wem das zu kalt ist oder es nicht schon am Donnerstag in die Berge schafft, darf sich darüber glücklich schätzen, dass Be-At.TV das Spektakel in ihrem Live-Stream übertragen werden. Den Live-Stream kannst du bequem auf UBWG mitverfolgen:



Programm Be-At.TV | „Polaris Festival“-Live-Stream

12.00 – 13.00 Uhr: CARL CRAIG LIVE

13.00-15.00 Uhr: CIKAYA (Luciano, Mirko Loko & César Merveille)

www.polarisfestival.ch


Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.