Die Genfer DJ und Produzentin Garance kehrt mit ihrer neuen EP «Universo» auf das amerikanische Label Tulipa Recordings zurück. UBWG präsentiert die offizielle Premiere des Titeltracks mit dem dazugehörigen Video.



«Man muss sich gut fühlen, um kreativ zu sein», hat uns Garance 2017 im Interview erzählt. Demnach muss sie sich gut fühlen, denn es steht eine neue Veröffentlichung vor der Tür. Am 13. April erscheint über Tulipa Recordings ihre inzwischen sechste EP. Seit acht Jahren arbeitet sie an ihrem Sound. Mit den vier am Freitag erscheinenden Tracks beweist sie ihre Erfahrung im Studio.

Universo ist hypnotisierend. Getragen von tiefen Frequenzen tänzeln die Synthesizerkeys über der düsteren Tiefe des Tracks. Es ist ein Stück, das man auch gut in einem ihrer DJ-Sets platzieren kann. Als Höhepunkt. Auch auf den anderen Tracks der EP schafft sie es Emotionen in die Reduktion und Repetition fliessen zu lassen.


Video: Garance – Universo (Radio edit) [Official Video] by Joanna Osbert


Zur Produktion von Universo liess die Produzentin zum ersten Mal ein Musikvideo anfertigen, von der französischen Filmemacherin Joanna Osbert. Dabei wird sie selbst zur Portraitierten, was Universo wiederum, um eine sehr persönliche Ebene erweitert. Oder in den Worten von Joanna Osbert: «Day after day, we discover fragments of the intimate universe of Garance, at different scales, from her studio to the underground dancefloors.»


Garance by Press


 


Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.