Promo

Das Basler Musiklabel «Bunte Kuh» veröffentlicht anfangs Oktober seine neuste Compilation. Auf «Briese» erwartet die Hörerschaft sechs verschiedene Tracks. Wir präsentieren Roman Blums Musikstück «Hadaken» als exklusive Premiere.

Am 4. Oktober ist es endlich so weit. Nachdem die wohl musikalischste «Bunte Kuh» auf der Welt im letzten Sommer mit EPs von Jean Caillou und Roman Blum von sich reden machte, veröffentlicht die Basler Plattenschmiede mit «Briese» nun eine sechs Tracks starke Compilation. Auf dem insgesamt neunten Release des immer noch relativ jungen Imprints hat es für jeden Geschmack etwas dabei. Während Die Vogelperspektive, Bardia Salour und Nautes die etwas härtere und teils reduziertere Gangart wählen, zelebrieren Arutani, Kuriose Naturale und Roman Blum das schleppende, aber nicht minder «drückende» Element der Musik.

Letzterer der sechs erwähnten Acts ist auch für die heutige Premiere auf ubwg.ch verantwortlich. Roman Blum kreierte mit seinem Track «Hadaken» eine von einer groovenden Bassline getriebenen und repetitiven Vocals gespickte Nummer im eher unten angesiedelten BPM-Bereich. Groovig, «lupfig», gut – reinhören lohnt sich! Zu haben gibt es «Hadaken» von Roman Blum sowie die anderen fünf Original Tracks ab dem 4. Oktober.

Briese auf Beatport



Titelbild: Roman Blum by Press


Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.