Promo

Am Freitag, 12. April veröffentlicht Jimi Jules seine erste EP auf Innervisions. Auf «Karma Baby» gibt es sechs Tracks zu entdecken.

Mit den Worten «Innervisions made in Switzerland. 🐮» verkündete Jimi Jules ganz lapidar, dass er diesen Freitag, 12. April, seine erste Doppel-EP auf Innervisions veröffentlichen wird. Man liest heraus, dass Jules Emojis richtig einsetzen kann, er Englisch beherrscht und dass er schon ein wenig stolz auf die Schweiz ist. Und auch wenn hier nur der letzte Punkt wirklich ernst gemeint ist, beweist dieser Release einmal mehr den grossen Stellenwert von Jimi Jules in der weltweiten elektronischen Musikszene.



Ganze sechs Tracks sind auf Karma Baby drauf. «Der Absolvent der Secret Weapons», wie ihn der Muting The Noise Texter im Presserelease zelebriert, zeigt auf seinem Solo Debut auf Innervisions seine multi-instrumentalisten Gewandtheit in prächtigster Vielfalt.

Hier kannst du in das ganze Werk vorerst reinhören und vorbestellen. Jules, du machst uns happy – oder in seinen Worten:


Ey man this is crazy!

I know, selfies sind was für mantafahrer, aber Ey mein Wochenende war sowas von crazy, dass will ich mal meinen Kindern zeigen können :)An dieser Stelle, danke vielmals ans @montreuxjazzfestival, @animaltrainer, Die Insel und dem @nordstern für die krasse residence k Rooftop Party!One Love und bis bald<3

Gepostet von Jimi Jules am Montag, 7. Juli 2014


«Karma Babay» erscheint am 12. April 2019 auf Innervisions.

Karma Baby (IV86) auf Beatport

Jimi Jules auf Soundcloud


Alle Bilder: Jimi Jules Instagram / Innervisions


Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.