In Zeiten des Internets ist es schön zu sehen, dass man auch mit den entferntesten Ecken der Welt in Kontakt kommen, respektive bleiben kann. Wäre dies nicht der Fall, hätte das Basler Musiklabel WirSindEins Records wohl kaum ihr letztes Release von einem japanischen Künstler fertigen lassen. Obwohl die Veröffentlichung der Rainman EP von Iori Wakasa bereits über einen Monat zurückliegt, möchten wir euch heute diese Veröffentlichung näher vorstellen.

Iori Wakasa ist dabei keineswegs ein unbeschriebenes Blatt. Seit Jahren veröffentlicht er Musik auf verschiedenen Plattenschmieden und konnte sich besonders mit seinen jüngsten Veröffentlichungen auf renommierten Musiklabels wie Highgrade Records oder SAW Recordings im vergangenen Jahr einen Namen machen. Bei seiner ersten Veröffentlichung auf WirSindEins entführt uns der aufstrebende Musiker mit dem Track Rainman in eine verträumt-spielerische Welt, die mit sphärischem Glockenspiel jederzeit zum Zerbrechen droht. Sein zweiter Track Take U Antarctica ist eine Etage tiefer angesiedelt. Deep und unverfroren breitet sich der düstere Klangteppich über sieben Minuten lang aus und bildet so das passende Pendant zur A-Seite. Abgerundet wird das Release mit zwei Remixes von YOSA und NEVERM!ND.

Eine sehr hörenswerte Veröffentlichung auf einem vielversprechenden Label, von welchem wir noch mehr hören möchten!

Rainman EP auf Beatport
www.wirsindeins-records.ch

 


Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.