(sponsored)


Der Schweizer Künstler Luzius Schuler veröffentlicht diesen Freitag sein Werk «Penta Fest» auf dem Label «Red Brick Chapel». Ein Album, das die Antwort auf Schuler’s intensive Auseinandersetzung mit sich selbst ist. Wir präsentieren den Track «Planet Balcony» als exklusive Premiere.

Schuler’s bevorstehende Veröffentlichung «Penta Fest» ist die musikalische Antwort auf seine intensive Auseinandersetzung mit sich selbst.

Die 10 Songs auf dem Album seien ausschliesslich in den Nachtstunden entstanden, dann, wenn scheinbar alles schlafe, alles ruhiger sei, so Schuler. Den Rhythmus einmal umdrehen – dies schien Luzius passend, denn ebendieser Rhythmus war durch die Corona-Pandemie für sein Künstlerdasein ohnehin schon inexistent. Schuler nutzte die Möglichkeit des ausbleibenden Rhythmus‘ und befasste sich dezidiert mit seiner Selbst. Das Resultat: Ein Album, ein Fest, das die Antwort auf seine Reise liefert. Seine Emotionen finden Ausdruck im Klang der Instrumente, die das Innenleben für das Aussen sichtbar machen.



So erzählt etwa der Track «Planet Balcony» von den warmen Pandemie-Vor-Frühlingstagen auf den Balkonen gegenüber seines Studios – vom leichten und alltäglichen Müssiggang in den kleinen Aussenzimmern, von denen jedes einzelne ein Mikrokosmos sei. Schuler frönt der verbindenden Komponenten, die er in seiner musikalischen Bubble wiederfindet: Eine wohlige Isoliertheit trifft auf eine distanzierte Verbundenheit.

Wir präsentieren den Track «Planet Balcony» als exklusive Premiere. Das Stück widerspiegelt das Wechselspiel von Verbundenheit und Isoliertheit, ohne dabei schwer zu wirken. Schuler schafft durch warme Klänge und verträumte Synthielines eine verspielte Leichtigkeit.

Das Album erscheint am 10. Juni 2022. Informationen zum Erwerb des Werks gibt es unter anderem auf der Website von Red Brick Chapel oder von Luzius Schuler.

Red Brick Chapel ist ein Plattenlabel und Musiker*innenkollektiv, welches als basisdemokratische Genossenschaft organisiert ist, in der alle Mitglieder gleichberechtigt mitwirken und mitbestimmen.


Artikelfoto/Inhalte: zvg. Red Brick Chapel, Luzius Schuler, Benedikt Sartorius, Ralph Kühne, Yannick Mosimann

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.