Lange haben wir vom Zürcher Plattenlabel Miteinander Musik nichts mehr gehört. Die Gründe sind vielseitiger Natur. Verschiedene Projekte, wie auch unterschiedliche Interessen haben dazu beigetragen. Umso mehr freuen wir uns wieder einmal etwas von ihnen berichten zu können. Das Label, das 2012 vom Zürcher Trio um Jan Bühlmann, Manuel Fischer und Lukas Hess (Luke Redford) gegründet wurde, hat mit dem Release von Hora Blava von Trinidad nach geraumer Zeit wieder auf sich aufmerksam gemacht.

Hora Blava, katalanisch für blaue Stunde, bezieht sich auf eine besondere Färbung des Himmels nach dem Untergang der Sonne. Der Release besteht aus einem Original Mix und drei weiteren Remixen, welche am 19. Juni 2018 auf Beatport veröffentlicht worden sind.

Das Original, welches sinnbildlich für den modern interpretierten Deep House steht, ist fester Bestandteil ihrer Live Performances und DJ-Sets gewesen. Der Mix vom Trinidad-Mitglied Marc Feldmann ist allegorisch für seine Passion zu After-Hours, während sich Noiseberg mehr auf die Melodien fokussiert. Die vierte Version ist ein Live Mix von Story of Tides, dem Dritten im Bunde von Trinidad. Somit sind insgesamt folgende vier Versionen entstanden:



Für alle, die noch ein wenig mehr vom sympathischen Berner Trio hören möchten, haben wir unten ihren Podcast für ubwg bereitgestellt:


Trinidad auf Soundcloud

Marc Feldmann auf Soundcloud

Noiseberg auf Soundcloud

Story of Tides auf Soundcloud

Miteinander Musik auf Soundcloud


Titelbild von Trinidad’s Facebook-Seite

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.