Im letzten Türchen unserer Adventsaktion steckt an Heiligabend eine ganz besondere Überraschung: Gleich fünf Platten von einem der besten Schweizer Labels auf Vinyl.

Dave, Mit-Honcho von Blaublau Records, hat für unsere letzte Gewinnaktion fünf tolle Releases der letzten zwei Jahre ausgewählt. Was erwartet dich? Da wäre zum einen die vor zwei Monaten erschienene EP von Dany Digler’s Solo-Projekt Trash Mantra. Auf der gleichnamigen EP befindet sich, wie der Name verspricht, eine interessante Gegenüberstellung repetitiver Gesänge und statischer Drummachines.

Mit dabei im Päckli ist ausserdem das ebenfalls kürzlich erschienene Album Pudel von Dadaglobal auf Vinyl. Der ausgebildete Pianist und Cellist überzeugt durch filigrane Klangwelten, die manchmal zum Tanzen, manchmal zum Träumen einladen.

Apropos Avantgarde: Auch das Album GÓI von REA befindet sich im letzten Türchen unseres Adventskalender. Die Bieler Musikerin öffnet unbeschreibliche Räume, die gleichzeitig leer und voll sind. Ein Muss für zeitgenössische Plattensammlungen. Hier eine Kostprobe:



Ferner ist auch ein „Klassiker“ der BBR Releases mit dabei: Dialogues (The Remixes). Von hart bis weich, von nass bis trocken, von sparsam bis extravagant: Die namhaften Remixer von Dave Eleanors Werk garantieren eine aufregende Reise ins Zentrum der Schweizer Leftfield-Popkultur.

Last but – by far – not least: Das letzten Sommer erschienene Album Challenger Deep von DIVVAS. Das gemeinsame Projekt von Corinne Norah und Dave Eleanor hebt sich durch die brutale Aneignung von gefühlt hundert verschiedenen Stilrichtungen gleichzeitig vom mondänen Stadtlärm ab. Reduktion und Überfluss verschmelzen zu einem Album wie das Zürcher Getreidesilo: Radikal zärtlich.


Verlosung:

Wir verlosen 1x Bundle mit „Trash Mantra“, „Pudel“, „GÓI“, „Dialogues (The Remixes)“ sowie „Challenger Deep“ auf Vinyl. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „BLAUBLAU“ ( win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner*innen werden bis spätestens Montag, . 4. Januar 2021 (18.00Uhr) per E-Mail benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen viel Glück!


Foto: zur Verfügung gestellt (Foto: Tobias Stahel)

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.