(sponsored)


Most Charted Tracks - November 2011Unendlich ist die Liste der Charts, welche Woche für Woche, Monat für Monat von den verschiedensten Produzenten, Labels und Magazinen veröffentlicht werden.

Es gibt nichts, was es nicht gibt… Oder doch?

Bis anhin gab es noch keine Charts, welche die meist gecharteten Tracks von Schweizer DJs und Produzenten beinhaltet. Für Unsere Beweggründe einen Grund, um über 50 Schweizer DJ Charts zu berücksichtigen und eine Top 10 zu erstellen! Den Anfang macht der Monat November!

Nun könnt Ihr endlich sehen, zu was hierzulande getanzt wird!

Most Charted Tracks – November 2012

Gloria - Morko Loko 1. Gloria (Original Mix) – Mirko Loko
Leavin' Me (Daniel Bortz Remix) - DJ T. 2. Leavin‘ Me (Daniel Bortz Remix) – DJ T.
The L Way - Thyladomid & Adriatique 3. The L Way (Original Mix) – Thyladomid & Adriatique
Cuate - Mendo & Yvan Genkins 4. Cuate (Original Mix) – Mendo & Yvan Genkins
Bonfire (Matthias Meyer Remix) - Reto Ardour 5. Bonfire (Matthias Meyer Remix) – Reto Ardour
Nothing Can Be True - Guy Gerber 6. Nothing Can Be True (Original Mix) – Guy Gerber
Non Existent Love - Till Von Sein, Tigerskin & Damien Lazarus 7. Non Existent Love (Original Mix) – Till Von Sein, Lazarus & Tigerskin
Trust (Gregorythme Remix) - Pirupa 8. Trust (Gregorythme Remix) – Pirupa
A Skilift Upstairs The Sleeping City (Max Cooper Remix) - Ripperton 9. A Skilift Upstairs The Sleeping City (Max Cooper Remix) – Ripperton
Baboo - Matt Star 10. Baboo (Original Mix) – Matt Star

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.