Auch wenn wir bereits das Jahr 2015 schreiben, möchten wir euch die von Schweizer Künstlerinnen und Künstler meist gecharteten Tracks des letztjährigen Dezembers keineswegs vorenthalten.

Dabei wurden in den aktuellen Top 10 so viele heimische Produktionen berücksichtigt wie noch nie zuvor. Mit verschiedenen Tracks von Dario D’Attis, DBMM, Deetron, Passenger 10 sowie Mendo & Yvan Genkins sind gleich sechs Schweizer Produzenten in der Liste vertreten. Es erwartet euch also knackige elektronische Musik, die auch im neuen Jahr nur darauf wartet gespielt zu werden.

Check it out!


1.) Reject (Joeski Dub) – Martin Landsky // Poker Flat Recordings


2.) Little Higher (Original Mix) – Dario D’Attis // Hive Audio


3.) Parallaxis (Traumprinz’s Over The End Version) – Efdemin // Dial Records


4.) Polarstern (Original Mix) – Mind Against // Life And Death


5.) Horn (Original Mix) – Teenage Mutants & DBMM // Suara


6.) Birdland (Original Mix) – &ME // Keinemusik


7.) Photon (Deetron WP Dub) – Deetron // Character


8.) Smaragd (Original Mix) – Passenger 10 // Indiana Tones


9.) Strongship (Original Mix) – Benja & Reto Ardour // Hive Audio


10.) What You Say (Original Mix) – Mendo & Yvan Genkins // Clarisse Records


Folgende Charts wurden unteranderem berücksichtigt: Animal Trainer, Beda, Benja, Chéame, Dario D’Attis, DBMM, Jokari, Kellerkind, Klangkosmetiker, Lui Young, Mark Faermont, Marlon, Marlowe, Mendo, Mimitec, Nora En Pure, Ondrej, Onur Ozman, Plastique De Rêve, PR3SNT, Specialivery, Steve Cole, Volt.mar, Yougene.


Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.