Schlechte Nachrichten zum Jahresbeginn. Die Photobastei am Zürcher Sihlquai schliesst auf Juni 2020 ihre Türen. Doch was bedeutet das?

Leider handelt es sich dabei um kulturpolitisches Versagen der Stadt Zürich. Doch darauf können und wollen wir gar nicht richtig eingehen. Wir bemerken dabei etwas ganz anderes.

Für uns war die Photobastei nämlich vor allem das: Eine konstante und doch alternative Location, die für die Nachtszene in Zürich äusserst wichtig war und einen notwendigen Ausgleich in den wöchentlichen Einheitsbrei gebracht hat. Nun fragen wir uns, wo bloss die Alternative bleibt.

Was glaubt ihr? Wie wichtig war die Photobastei für das Zürcher Nachtleben und was gibt es für Alternativen? Oder findet ihr sie gar nicht nötig? Wir freuen uns auf eure Meinungen in den Kommentaren oder an fred@ubwg.ch.


Photo:(bastei) auf Facebook