Das lästige Covid-19-Virus macht weder vor Landes- noch Kantonsgrenzen halt. So trifft es auch die Berner Kulturszene hart. Das Team vom Kapitel Bollwerk, welches als Herzensprojekt auch die Crêperie La Chouette gleich nebenan führt, hat für den Überlebenskampf ein besonderes Crowdfunding ins Leben gerufen: SAVE KAPITEL & LA CHOUETTE

Wer sich das Kapitel-Crowdfunding ansieht, merkt bald, dass die Solidarität gegenüber dem Club sehr gross ist. Im Gegensatz zu anderen Crowdfundings, wo es die Standard-Goodies à la Gratisgetränk und freier Eintritt gibt, hat das Kapitel in diesem Bereich keine Mühen gescheut und bietet unzählige innovative Goodies an. Dies ist nur dank der grossen Unterstützung von Künstler*innen, Mitarbeitenden und Menschen, die dem Club nahe stehen möglich. So schickt dir das Kapitel Resident-DJs für ein Set zu dir nach Hause resp. an deine Homeparty, diverse Künstler*innen und Labels bieten Vinyl-Packages an, Publikumsliebling Profondo gibt DJ-Kurse, Kellerkind verschenkt Gästelisteplätze und der Hausgrafiker resp. Illustrator Phlo aka Racker macht eine schöne Handzeichnung für alle Supporter*innen. Die vollständige Liste der Goodies findest du hier.

Breit abgestütztes Crowdfunding mit viel Solidarität

Das erste Finanzierungsziel der Rettungsaktion ist in Kürze erreicht. Erreicht das Crowdfunding das zweite Ziel, dürfen sich auch alle Kapitel-Freund*innen besonders freuen: das Kapitel verspricht eine Gratis-After-Corona-Party mit freiem Eintritt für alle, sobald das finale Ziel erreicht wird und der Club seine Pforten wieder öffnen darf. Supporten lohnt sich also gleich doppelt!

Foto: Sandra Stoiber

Corona-Quarantäne-Podcasts

Doch nicht nur wer spendet, soll in den Genuss der Solidarität aus dem Kapitel-Umfeld kommen, sondern auch alle anderen, die zum Hausarrest verdonnert wurden und der elektronischen Musik frönen. So startete am Montag die neue «Corona-Quarantäne-Podcast»-Reihe. Jeden Tag verspricht das Kapitel einen neuen Mix von DJ aus dem Club-Umfeld. Den Start macht die bekannteste Dragqueen Berns: DJ Clausette vom Barometer-Kollektiv und Teil vom Queer Underground Movement. Hier geht’s zur Podcast-Reihe.

Live-Stream für UBWGs «Club Dihei» – straight outta Kapitel Bollwerk

Das Kapitel wirkt nicht nur bei eigenen Projekten mit, sondern supportet auch andere Institutionen, die Projekte für die Corona-Zeit ins Leben gerufen haben. So folgt heute Abend auch der erste Live-Stream für unseren «Club Dihei» live aus dem Kapitel. Das umtriebige DJ-Label «Power to the People», bestehend aus The Secret Golden Strong Legs Man und DJ Stereoid streamt live von 19.00 – 21.00 Uhr.

Kapitel bei wemakeit.com

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.