Nachdem die Schule für elektronische Musiker – School of Sound (SoS) – vor ein paar Jahren ihre Lokalität an der Zürcher Naphtastrasse bezog und wenig später in Basel ein weiterer Standort eröffnete, expandiert die moderne Musikschule ab dem 16.11.2017 nach Bern. Zu diesem Anlass führen die Macher rund um Emanuel Frey eine spannende Diskussionsrunde mit Persönlichkeiten aus der elektronischen Musikszene von Bern. Im Anschluss versorgt Electronica-Queen Jessiquoi mit einem Konzert die Gäste mit Live-Musik.

Das ganze Happening findet im PROGR Gebäude am Waisnhausplatz in Bern statt und wird moderiert von keinem Geringeren als dem renommierten Musikjournalist Bjørn Schaffner. Teilnehmer an der Diskussion sind: Biru Bee von den Round Table Knights, der Berner Hip Hop Plattenleger DJ Link, die Australierin mit Berner Wurzeln Jessiquoi und der Direktor von Swissperform Poto Wegener . Los geht’s ab 19:00 Uhr.

Alle Angebote für Kurse, Zertifikate und viel mehr findet ihr www.schoolofsound.ch!

 


Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.