Das zweitätige Festival auf der Pferderennbahn Dielsdorf findet am Wochenende vom 10. und 11. September 2021 statt. Heute wurden die ersten Namen des diesjährigen Line-Ups bekanntgegeben.

Als eines der ersten Schweizer Electronica-Festivals entschieden sich die Macher*innen des Terrazzza Horse Park Festivals schon früh, ihre alljährliche Veranstaltung in den September zu verschieben. Nun scheint sich das Ganze auszubezahlen – immerhin lassen die ersten grossen Namen des diesjährigen Line-Ups dies vermuten.


Und so sah es beim letzten Mal aus: Horse Park Festival 2019 Aftermovie

Sowohl am Freitag als auch am Samstag gibt es zahlreiche Szenegrössen im Zürcher Unterland zu bestaunen und das wie immer auf zwei Stages. Los geht’s am 10. September mit einem Horse Park erprobten Künstler: Black Coffee. Dies ist vorläufig der einzige Name, der für den ersten Festivaltag gelüftet wurde.

Am Samstag sieht es anders aus. Dort gibt es gleich drei grosse Namen, welche die Vorfreude auf einen hoffentlich coronagünstigen Spätsommer steigen lassen: Tale of Us, Marco Carola und Luciano. Weitere Namen kommen in den nächsten Tagen und Wochen hinzu.

Tickets gibt es im Vorverkauf zu ergattern. Ein Zweitagespass gibt es ab 102.50 Franken auf Starticket.

Terrazzza Horse Park Festival 2021
Freitag, 10. September & Samstag, 11. September 2021
Line-Up: Black Coffee, Luciano, Marco Caroloa, Tale of Us, more tba



Artikelfoto: Terrazzza Horse Park Festival (Facebook)

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.