Sammy, welcher ein erlesenes Händchen hinter dem Herd wie auch hinter den Turntables hat, findet auch, dass es zu kalt ist. Da es im Nachtleben nur so von Schweiss und wärmenden Beats wimmelt, liegt es doch ganz nahe, seinen Körper beim Tanzen wieder in Wallungen zu bringen. Genau das, hat der DJ und Booker auch vor.

Und so sehen Sammy’s Pläne fürs Wochenende aus:


Pablo Color in der Kasheme

Donnerstag, 2. Dezember, Abend

Nach dem Abendessen braucht es erstmal ein Espresso Martini, welchen ich mir bei gemütlicher Stimmung und „White Sage“ Duft in der Kasheme gönne. Der Lenzburger Pablo Color dreht da nämlich an den Plattentellern.

Line-Up: Pablo Color


Oscar VG im Vagabundo

Donnerstag, 2. Dezember, später Abend

Eigentlich sollte ich ja früh ins Bett, weil „zu alt für diese Scheisse“, aber das Vagabundo lädt ein Hero aus der Westschweiz ein. Oscar VG, der Boss vom Plattenladen LeGram VG in Rennens, hat den langen Weg auf sich genommen – ein paar Perlen hat der bestimmt in der Tasche.

Line-Up: Oscar VG


CUE Showcase im Variété

Freitag, 3. Dezember, Nacht

Heimspiel zum Ersten und was für eines. Das Label Cue lädt zur Feier im Variété und bringt dabei gleich zwei DJs aus meiner Heimat (das Engadin) mit. NICE! Eine gute Gelegenheit mein Rätoromanisch bei lauter Clubmusik wieder ein bisschen aufzufrischen.

Line-Up: Sven Jaeger, Sascha Sonido, Reto Erni, Ameye


Stereo Luchs in der Roten Fabrik

Samstig, 4. Dezember, Abend

Zwar ausverkauft, aber ‚Fuck Yes‘ zu Stereo Luchs in der Roten Fabrik – vielleicht verkauft mir ja jemand spontan noch sein Ticket #hoffnungstirbtzuletzt.
Am Tag zuvor veröffentlicht er ja sein neues Album – das eine Lied mit Phenomden brennt ja schon ordentlich!

Line-Up: Stereo Luchs


GROOVY CLUB SOUNDS in der Plaza Bar

Samstag, 4. Dezember, Nacht

Wer mich kennt, weiss, dass ich eine absolute House-Schleuder bin – darum ab in die Plaza Bar. Mein guter Freund „Big Love“ spielt zusammen mit Mike Terranova ein paar Classic House Tunes – und zwar Vinyl Only! Ah, the good old days!

Line-Up: Mike Terranova & Big Love


Mein eigenes Wohnzimmer

Da es am Sonntag noch weiter gehen soll, muss ich heute nicht übertreiben. Ab nach Hause an den eigenen Plattentellern noch drehen und früh in die Heia.

Line-Up: Me, Myself and I


Pneu im Variété

Sonntag, 5. Dezember, Morgen bis Abend

Heimspiel zum Zweiten: die erste Sonntagsfeierei im Variété. Die „Rookies“ sind Programm und leuchten uns den zweiten Advent ein! Ich bestell mir meinen üblichen Ramazzotti Sour mit Vodka bei der Jasmine an der Bar und ramassier mich auf der Tanzfläche. Lezzzgoooo!

Line-Up: DJ Yore, Innuendo, Landlord, Pepo, Schlee, Quinzy, Juffy


Das Format „Unterwegs mit“ dreht den Spiess um und erkundigt sich jeweils Mitte der Woche nach dem Wochenendprogramm der Nachtschwärmer*innen – dann, wenn die Nachwehen des vergangenen Wochenendes verschwunden sind und die Vorfreude auf die bevorstehenden Tage wieder steigt.


Artikel Foto: ubwg.ch / zvg.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.