Dieses Wochenende findet in Winterthur das Albanifest statt. Vor knapp 50 Jahren ins Leben gerufen, wird es auch kommendes Wochenende tausende Schaulustige in die Eulachstadt locken.

Das Albanifest ist nicht gerade bekannt dafür, sich gross für elektronische Musik zu interessieren. 2016 wurde auf dem Merkurplatz von der ehemaligen Hangar11-Crew und Friede Freude Freitag eine epische Party auf die Beine gestellt – das erste und letzte Mal. Für das Jahr 2017 gab es vom OK-Team eine Absage. Sehr schade, hat «Der Tanz zum Merkur» doch für mehr Diversität gesorgt.

Sei es wie es sei. Für dieses Jahr gibt verschiedene Partys, an denen auch die Musik überzeugt. Nachfolgend stellen wir euch die Events vor, die dieses Wochenende in Winterthur über die Bühne gehen werden.


Paradox On/Off meets Grepery at Albanifescht

Ein Event wird von Paradox, der Grepery und dem Albani Music Club organisiert. Wie schon letztes Jahr findet die Party inmitten der schönen Winterthurer Altstadt statt und verspricht so einiges. Rozzo oder Prioleau sind nur zwei von knapp ein Dutzend DJss, die Freitag und Samstag von 20:00 bis 03:00 spielen werden. Die Afterparty im Albani Music Club, nur einen Katzensprung entfernt, sorgt dafür, dass bis früh in die Morgenstunden getanzt werden kann. Definitiv ein Besuch wert!

Paradox ON/OFF (Grepery, Albani Music Club) // 29.06.2018 & 30.06.2018
Line-Up: ROZZO, PRIOLEAU, MARCO BERTO, ALES GUT, JOHANSON, LUCA GEROSA, AMAE, ARNIKA, EMRE ECE, NI.KO

Event auf Facebook


Parat & Nervös am Albani

Die zweite Empfehlung wird gemeinsam vom Ostschweizer-Label Nervös und Parat (bekannt unter anderem für die Eventreihe «C’estparat» im Hive) auf die Beine gestellt. Keine fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, befindet sich das Restaurant Orsini, in dessen Lokalität und Hinterhof das Ganze stattfindet.

Die Nervös-Crew ladet für Freitag Künstler wie zum Beispiel DJ Pasci oder The Toyboys ein, während am Samstag Vanita, Juzz & Co. hinter den Plattentellern stehen werden. Als wäre dies noch nicht genug, ist für Sonntag bei guter Witterung, noch ein Daydance geplant.  Zusammen mit der tollen Location müsste man wirklich einen guten Grund finden, nicht vorbeizuschauen!

Parat & Nervös am Albani // 29.06.2018 & 30.06.2018
Line-Up Freitag: Dj Pasci, The Toyboys, DJ Joss Cues, kleinGROSS, Sentio & Jam Jamiro, Stübli Soundsystem, Gebrüder Nervös. (Sebastian Kaiser, Herr Giraffe, Abendroth & Mahlermeister)
Line-Up Samstag: Vanita, JUZZ, Beez & Simo, Arnika, Poeni, o:nur & tajara, Umut Yasin

Hinterhof Daydance // 01.07.2018 (bei gutem Wetter)
Line-Up: Symoh Sares & Larry, Bernardo, Berber & Pasta, Giuseppe Lavan, Thainiger

Event auf Facebook (Freitag & Samstag)
Event auf Facebook (Sonntag)


Tanz zum Vogelsang Festival – only for lovers

Das liebevoll eingerichtete Kornhaus hat sich, seit dem Opening vergangenen Oktober, einen guten Ruf in der Umgebung gemacht. Gleich hinter dem Bahnhof, setzt der Club fast ausschliesslich auf regionale Künstler. Nur selten wird ein Künstler ausserhalb der Landesgrenzen gebucht. Diese Woche finden, wie wir es uns gewohnt sind, drei Partys von Donnerstag bis Samstag statt. Speziell der Samstag mit Manon und Timoteo kann Freunden elektronischer Tanzmusik wärmstens empfohlen werden.

Tanz zum Vogelsang Festival – only for lovers // 28.06.2018 bis 30.06.2018
Line-Up Donnerstag: Xeed & Ni.Ko
Line-Up Freitag: Sam Hauser, Aaron Khaleian, Ajele
Line-Up Samstag: Manon, Timoteo, Maetnic

Event auf Facebook


Bilder: albanifest.ch, Hangar 11 Facebook-Seite, Nervös Facebook-Seite, Kornhaus Facebook-Seite


Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.