Auch wenn es zurzeit für Vinyllabels kein Zuckerschlecken ist, gibt es nach wie vor auch neue Imprints, welche von Beginn weg aufs schwarze Gold setzen. Zum Beispiel die Jungs von Elastique Music. Trotz langen Wartezeiten und suboptimalen Umständen in der Planung hat es sich das frischgegründete Zürcher Label nicht nehmen lassen, ihre erste Veröffentlichung als physischen Tonträger pressen zu lassen. «Ich finde es nach wie vor toll auf den Postboten zu warten, um dann einen neuen Tonträger in der Hand zu halten», meint Phil Cole, Labelgründer von Elastique Music, dazu.

Gemeinsam mit Nicola Koch zeigt sich Phil Cole auch für den ersten Release verantwortlich. Während Traumfänger und Rotes Sofa aus der Feder von Phil Cole entsprangen, wurden die beiden anderen Tracks Slippin Away und Medina von Nicola Koch produziert. Dabei überzeugen alle vier Musikstücke mit viel Drive und tüchtigem Vorwärtsgang, so dass die Marschrichtung für kommende Releases auf Elastique Music bereits jetzt schon klar sein dürfte: Zürich hat ein neues Label für reduziert-perkussive elektronische Musik.

Connected auf deejay.de
Elastique Music auf Soundcloud
Elastique Music auf Facebook

Verlosung:

Mit freundlicher Unterstützung von Elastique Music ist es uns eine Freude euch mitteilen zu dürfen, dass wir Connected in Vinyl gepresst verlosen dürfen. Alles, was ihr dazu tun müsst, ist entweder eine E-Mail an win(at)ubwg.ch zu schreiben, auf ubwg.ch ein Kommentar zu hinterlassen oder den Link zum jeweiligen Artikel auf Facebook zu liken. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird in den nächsten Tagen benachrichtigt. Viel Glück!




3 Kommentare

  1. Foreign Guest Antwort

    Yeah! Vinyl aus der Schweiz ! Kann ich nur unterstützen! Ein Exemplar wäre natürlich super.
    Liebe Grüße

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.