Was mag da wohl sein, wenn ein Ferienort für einmal die Städte, in denen das Nachtleben sonst im Mittelpunkt steht, in den Schatten stellt? Wenn die Zürcher Residents nicht in die Keller, sondern hoch hinauf in die Berge wandern? Genau, das Arosa Electronica – vom 11. bis 18. März 2018, sieben Tage dauerwach und trinkresistent, dank der frischen Bergluft und einer ordentlichen Prise endloses Ravens.

Das Arosa Electronica hat nämlich sein Line-Up veröffentlicht – und uns damit komplett weggeblasen. Ernsthaft, Sturm Burglind war harmlos dagegen. Ob Katermeister Dirty Doering oder mobilee-Sternchen Anja Schneider, Hivebienchen Animal Trainer oder Publikumsliebling Jimi Jules. Das Festival in den Bergen bietet sowohl mit nationalen als auch internationalen Künstlerinnen und Künstlern ein hochstehendes Programm.


Arosa Electronica Line-Up 2018


Wenn man die Namen im Line-Up genau durchgeht, könnte man auch meinen, die Clubs in Zürich blieben in dieser Woche leer. Das hat einen guten Grund: Das Arosa Electronica ist mittlerweile viel mehr als nur ein Festival. Es hat sich zu einer wichtigen und wertvollen Plattform für die Musikszene entwickelt. Man trifft sich, tauscht sich aus, redet über Musik und Projekte. Und genau das macht es denn auch sympathisch. Man findet sich unter Freunden wieder.

Falls auch ihr einen Teil dieses wundervollen Schneegestöbers sein wollt, dann geht eurem Chef mit euren Ferienplänen auf den Zeiger, bucht ein Hotel und kauft euch ein Ticket. Wir freuen uns auf sieben unvergessliche Tage und Nächte im schönen Arosa.


Das komplette Line-Up und Tickets gibt’s unter www.arosaelectronica.com


Arosa Electronica

Arosa Electronica

Anja Schneider


Bildquelle: www.arosaelectronica.com

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.