Am Freitag, 25. Januar lanciert das SpaceMonki sein hauseigenes Musiklabel. Dazu stattet Kid Simius an dem musikalischsten Weltraumaffe von Zürich einen Besuch ab.

Jeder Club, der etwas von sich hält, hat sein hauseigenes Imprint. So scheint es jedenfalls. Nachdem vor gut einem Monat das SpaceMonki sein einjähriges Jubiläum feiern konnte, startet der Zürcher Club nun sein eigenes Imprint «SpaceMonki Records». Die erste Single namens «Master» kommt dabei von der aufstrebenden Produzentin Lilly Palmer. Die in den Niederlanden wohnhafte Künstlerin ist für ihre technoiden und vorwärtsrollenden Produktionen bekannt, was sich auch bei ihrem Debüt auf SpaceMonki Records widerspiegelt.



Der kommende Freitag steht aber nicht nur im Zeichen der Label-Lancierung, sondern auch von Kid Simius. Der gebürtige Spanier kommt anlässlich seiner «Planet of the Simius» Tour nach Zürich ins SpaceMonki und wird gemeinsam mit Rawls Music und Autopilot für eine gelungene Clubnacht sorgen.

SpaceMonki Records auf Soundcloud

Rawls Music & Autopilot w/ Kid Simius // 25.01.2019 // 23:00 Uhr
Line-Up:
Kid Simius (DJ-Set), Yannick Müller, Temo Sayin, Morgan Button, And Hazel, Hand.an, Jonny Perez, Dario La Mazza


Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für Kid Simius im SpaceMonki sowie je zwei «Planet of the Simius» Vinylscheiben. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Kid Simius“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag (12.00 Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!


Titelbild: Kid Simius by Press (Facebook)


Anzeige

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.