Am 4. September findet am Zürichsee das diesjährige «Rakete Openair pres. The Lake» statt. Rund zwei Monaten vor dem grossen Happening präsentieren die Macher*innen ihr Line-Up.

Geht es langsam zurück in Richtung Normalität? Nachdem letztes Wochenende endlich wieder in Schweizer Clubs getanzt werden durfte, gibt es weitere positive News zu berichten. Das «Rakete Openair» auf dem Hornareal in Richterswil verkündete so eben das Line-Up für die 2021er Ausgabe.

Angeführt wird das diesjährige musikalische Programm von einem alten Bekannten: Sven Väth. Das deutsche Urgestein kommt nach 2017 zum zweiten Mal nach Richterswil. Begleitet wird er von renommierten Landsleuten: Oliver Koletzki und Anja Schneider runden die Liste der Gäste aus Deutschland ab. Und natürlich dürfen die zwei Jungs von Animal Trainer keineswegs fehlen. Das ganze Line-Up findest du weiter unten.

Tickets gibt es nach wie vor auf tixpot.com zu kaufen – oder du vertraust auf dein Glück: wir verlosen 1×2 Tickets unter allen Teilnehmer*innen. Viel Glück!


Rakete Openair pres. The Lake
Sa, 04.09.2021 // 13:00 – 02:00
Line-Up: Sven Väth, Oliver Koletzki, Anja Schneider, Animal Trainer, Aaron Khaleian, Acid Flora, Dani Posada & Ruben Coslada, Definition, Manon, Merik & G.Stone, Nici Faerber & Juli Lee, Polké, Reto Ardour, Ronald Grauer, Tom Hängs, Vanita


Verlosung:
Wir verlosen 1×2 Tickets für Rakete Openair pres. The Lake 2021. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr uns entweder einen Kommentar zu hinterlassen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Rakete Openair“ zu schreiben (win@ubwg.ch). Kommentare können sowohl auf Facebook als auch auf ubwg.ch hinterlassen werden. Die Gewinner werden bis spätestens Freitag, 16. Juli (12.00 Uhr) per Mail oder Facebook benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr. Wir wünschen allen viel Glück!

Artikelfoto: Rakete (Facebook)

2 Kommentare

  1. Juhuuu! Endlich wieder ein event der den sommer versüsst! Ich würde mich auf jeden fall riesig über die tickets freuen 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.